Hartmann von Aue

Hartmann von Aue, von Geburt ein Schwabe, nennt sich selbst "Dienstmann von Aue". Er bildet den von Heinrich von Veldeke eingeführten Stil der höfischen Kunstpoesie weiter und eröffnet die Reihe der großen höfischen Kunstdichter.

gutenberg.spiegel.de

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
gutenberg.spiegel.de
Veröffentlicht am
04.03.2002
Link
https://www.schule.at/portale/deutsch/lesen-und-literatur/literatur-bis-17-jahrhundert/detail/hartmann-von-aue.html
Kostenpflichtig
nein