Is Barbados big enough for Airbnb?

cc pixabay.com/digitalskennedy
cc pixabay.com/digitalskennedy

Barbados bietet eine verlockende Mischung aus Fine Dining, entspanntem Strandleben sowie Abenteuern und gehört zu den beliebtesten und luxuriösesten Urlaubszielen in der Karibik.

Übernachten konnten Touristen bis vor Kurzem ausschließlich in Hotels und Pensionen, doch seit einiger Zeit ist auch Airbnb in Barbados auf dem Vormarsch.

Der Erste, der in Barbados eine Unterkunft über Airbnb anbot, war Neeraj Vensimal. Er hat bereits hunderte von Gästen in seinem Haus willkommen geheißen und befürwortet die Vermietung von Ferienunterkünften durch Privatanbieter. Doch es gibt auch Gegner von Airbnb, die befürchten, dass unerfahrene Gastgeber den guten Ruf der Insel ruinieren.

>> Hier geht's zum Artikel "Is Barbados big enough for Airbnb?"