Move Over, Meat

cc unsplash.com/Toa Heftiba
cc unsplash.com/Toa Heftiba

Weit über 2 Millionen Australier haben sich für eine vegetarische Lebensweise entschieden. Einige von ihnen aus gesundheitlichen Gründen, andere aus ökologischen oder ethischen Bedenken.

Fest steht, dass sich täglich immer mehr Menschen diesem Trend anschließen. So ist Melbourne mit seiner grossartigen Auswahl an veganen Restaurants, Bars und Cafés auf dem besten Weg, zur veganen Hauptstadt der Welt zu werden.

Begleite TeaTime-Mag auf eine kulinarische Reise und entdecke die Vielfalt an vegetarischen Gerichten, die Australien zu bieten hat!

>> Hier geht's zum Artikel "Move Over, Meat" (TeaTimeMag)