Kartenspiele für den Unterricht

Screenshot:spieleinderschule.org
Screenshot:spieleinderschule.org

Ob als Kommunikationstraining oder Schreibhilfe, ob zur Bearbeitung von Fachwissen oder als Lernhilfe für Vokabeln - die Einsatzmöglichkeiten von Kartenspielen im Unterricht sind vielfältig. Mit diesem Werkzeug können die SchülerInnen ganz einfach individuelle Kartensets erstellen und nutzen.

Steckbrief

URL spieleinderschule.org
Typ Spielkarten-Generator
Hersteller Fellowship-Programm der PH-Bern
Sprache DE
Zugang kein Login
Preis kostenlos
Zielgruppe SchülerInnen und LehrerInnen
Fach alle

Funktionsweise

Um eine Kartensammlung anzulegen, gibt man zuerst den gewünschten Titel ein und entscheidet dann, ob die Sammlung öffentlich sein soll oder mit einem Pin geschützt wird.

Anschließend kann schon mit dem designen der Spielkarten begonnen werden. Dazu stehen verschiedene Vorlagen zur Verfügung. 

Jeder der den Titel (und gegebenenfalls auch den Pin) der Kartensammlung hat, kann das Set öffnen und bearbeiten.

Fertige Kartensets können ausgedruckt oder als PDF gespeichert werden. 

Möglichkeiten für den Unterricht

Dieses Werkzeug ermöglicht es auf sehr einfache Weise Kartenspiele zu erstellen, sodass die Lernenden auch selbst Karten entwickeln können.

Einige tolle Ideen für den Unterrichtseinsatz werden auf folgenden Seiten beschrieben:

Ein Blick auf den Spielkartengenerator

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
10.11.2015
Link
https://www.schule.at/portale/ernaehrung-und-haushalt-eks/tools/detail/kartenspiele-fuer-den-unterricht.html
Typ der Lernressource
Lernmaterial
Schulstufe
Primärausbildung (1. bis 4. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe II (9. bis 13. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein