mach es gleich!-Mappe

m Rahmen des Projekts mach es gleich: gender & schule entwickelte und optimierte der Verein Amazone Methoden zur Gleichstellung von Mädchen und Jungen im Unterricht.

Broschüre (PDF)

Gender macht Schule – mit der mach es gleich!-Mappe

In der Schule oder Jugendeinrichtungen bedeutet die Genderperspektive, Mädchen und Jungen in ihren unterschiedlichen Bedürfnissen, Interessen und Kompetenzen wahr zu nehmen, um ihre individuellen Potenziale zu fördern und so der Gleichstellung ein Stück näher zu kommen.

mach es gleich!-Mappe

Im Rahmen des Projekts entwickelte der Verein Amazone im Auftrag des Referates für Frauen und Gleichstellung, Methoden zur Gleichstellung von Mädchen und Jungen im Unterricht, welche in Modellschulen in Österreich und Deutschland erprobt wurden. Diese Methoden wurden neben Fachbeiträgen rund um das Thema Gender und Schule in der mach es gleich!-Mappe übersichtlich gestaltet. Die Mappe regt ansprechend, fantasievoll und kreativ zum lebhaften Mitgestalten des Genderprozesses an und unterstützt Pädagoginnen und Pädagogen in der gendersensiblen Arbeit mit Jugendlichen ab zwölf Jahren. Die mach es gleich!-Mappe kann beim Referat für Frauen und Gleichstellung Vorarlberg und beim Verein Amazone kostenlos bestellt werden.

mach es gleich!-Workshops

Um dem Gender-Prozess Nachhaltigkeit zu verleihen und Interessierte von den gewonnenen Erkenntnissen profitieren zu lassen, wird die Mappe in der Weiterführung des Projekts im Bildungs- und Jugendbereich implementiert. Ab Jänner 2014 stellt der Verein Amazone anhand von erlebnisorientierten Workshops die mach es gleich!-Mappe Lehrpersonen, Jugendarbeitenden und Interessierten vor und gibt ihnen Tipps zur gendergerechten Unterrichtsgestaltung.

Interessiert?

Für Schulen sowie Jugendeinrichtungen und -institutionen wird der mach es gleich!-Workshop zeitlich flexibel zwischen 1 und 4 Stunden angeboten. In Schulen kann der Workshop für den gesamten Lehrköper durchgeführt werden beispielsweise im Rahmen einer SCHILF Veranstaltung. Außerdem werden auf Anfrage individuelle Fachberatungen zur gendersensiblen Pädagogik für Lehrpersonen und Personen, die mit Jugendlichen arbeiten, durchgeführt.

Diese kostenlosen Angebote sind beim Verein Amazone buchbar. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen: 05574/45801 oder o.mair(at)amazone.or.at

Mehr Infos zum Projekt unter:

www.amazone.or.at/genderschule

 

Kontakt

Verein Amazone

Mag.a (FH) Olivia Mair, MA

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Broschüre (PDF)
Veröffentlicht am
19.05.2014
Link
https://www.schule.at/portale/gender-und-bildung/detail/mach-es-gleich-mappe.html?parentuid=109605&cHash=c7e45e4552fdf020f768ca555cc66728
Kostenpflichtig
nein