ePilot: Feel O.K.

Das Internetportal für Jugendliche zwischen 12 und 17 dient zur Förderung ihrer Gesundheitskompetenz und Vorbeugung des Suchtmittelkonsums. Es stehen zahlreiche didaktische Unterlagen zum kostenlosen Download zur Verfügung, um die Inhalte von feel-ok.at mit Jugendlichen zu bearbeiten.

Infos zum Linktipp

Auf feel-ok.at finden Jugendliche Antworten auf ihre Fragen sowie weiterführende Informationen.
Alle Texte, Tests, Spiele und weiteren Inhalte wurden von Fachpersonen entwickelt, nämlich zu den Themen: Alkohol, Cannabis, Rauchen, Ernährung, Bewegung und Sport, Liebe und Sexualität, Selbstvertrauen, Beruf, Stress und Suizidalität.
Ein Handbuch soll die Lehrpersonen informieren und unterstützen.

Link zum Angebot

Unterrichtsthemen: Gesundheitserziehung, Jugendkulturen, Berufsorientierung, Suchtprävention, Sexualerziehung/Aufklärung

Feel O.K.

Idee zum Unterrichtseinsatz

Die Website kann als Einstieg in eines der Themen dienen. Die SchülerInnen können selbst Inhalte recherchieren und mit eigenem Wissen ergänzen.
In Kleingruppen können sie die Inhalte diskutieren und die Ergebnisse in einen Blog einfließen lassen.
Spiele wie z.B. “Schiffe versenken” kann als Ergebnissicherung dienen, da den SchülerInnen dabei Multiple Choice-Fragen zu den einzelnen Inhalten gestellt werden.
Einige Tests (z.B. “Selbstvertrauen”, “Depression”) können die SchülerInnen in ihrer Selbsteinschätzung unterstützen.
Im Sportunterricht können auf die Erkenntnisse der Jugendlichen aufbauende Trainingsprogramme entwickelt werden.
In Biologie kann die Website ergänzend zum Thema Aufklärung eingesetzt werden.
Der “Interessenskompass” ist eine gute Übung für Berufsorientierung.

Im Handbuch finden sich u.a. folgende hilfreiche Tipps für Ihren Unterricht:

“Einige Seiten von feelok enthalten viele Informationen in Form von Texten. Dies ist für einige Schüler/-innen eine Hürde. Lehrpersonen haben dabei folgende Möglichkeiten:

  • Einsatz der interaktiven Elemente wie Videoclips, Quiz und Spiele aus feelok, um das entsprechende Thema zu behandeln
  • Gezielte Auswahl der aus feelok eingesetzten Themen und Elemente
  • Anpassung der Arbeitsblätter auf das Niveau der Schüler/-innen
  • Klare und einfache Aufgabenstellungen
  • Sorgfältige Einführung und schrittweise Begleitung der Schüler/-innen in feelok
  • Inhaltliche Einführung ins Thema auf dem Niveau der Schü-ler/-innen
  • Klärung der wichtigsten Schlüsselbegriffe ”

“Ich finde die Website sehr gelungen und ohne erhobenen Zeigefinger als wertvolle Ergänzung zum Unterricht und zur Erziehung.“

Viel Freude bei der Unterstützung Ihrer SchülerInnen
wünscht Ihr ePilot Philipp Leeb.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
12.11.2012
Link
https://www.schule.at/portale/gender-und-bildung/epilot/detail/epilot-feel-ok.html
Typ der Lernressource
Test
Spiel
Interaktive Übung
Handbuch
Kostenpflichtig
nein