Mädchen sein, Bub sein

In diesem Video werden Mädchen gefragt, ob sie gern Mädchen sind oder doch lieber Bursch wären. Einstimmig waren die Antworten auf jeden Fall nicht. Lassen Sie Ihre Schüler_innen ebenso auf die Suche gehen.

Infos zum ePilot-Tipp

LinktippMädchen sein!
UnterrichtsthemaIch bin ich
Schulstufeab der 5.
TypStundenbild, Unterrichtsidee, Video
Digi.Komp3.1. Dokumentation, Publikation und Präsentation

Idee zum Unterrichtseinsatz

Sehen Sie sich mit Ihren Schüler_innen das Video an und diskutieren Sie es. Teilen sie die Jugendlichen in geschlechtshomogene Kleingruppen ein, jede Gruppe soll das jeweils eigene (oder andere?) Geschlecht interviewen.
Zuerst sollten Leitfragen wie im Video aufgeschrieben werden, dann geht’s schon los mit der Kamera.
Die Videos können dann am Computer geschnitten und vertont werden (z.B. Windows Movie Maker, iMovie).
Machen Sie eine gemeinsame Vorführung mit anderen Klassen und lassen Sie die Schüler_innen darüber sprechen.


„Jedes Geschlecht erhält Vorteile und Nachteile in unserer Gesellschaft. So eine Übung kann gute Diskussionen einleiten.
Hier kann auch die Diskussion über die Kunstfigur Conchita Wurst alias Thomas Neuwirth eingebunden werden und die Begriffe “Travestie”, “Transgender” und “Transsexualität” genauer betrachtet werden.”

Liebe Grüße!
Ihr ePilot Philipp Leeb


Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
16.05.2014
Link
https://www.schule.at/portale/gender-und-bildung/epilot/detail/maedchen-sein-bub-sein.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Schulstufe
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe II (9. bis 13. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein