Leitfaden für gendersensible Didaktik

Erstellt von Gindl Michaela, Hefler Günter und Hellmer Silvia (2007):
1. Teil: Grundlagen der Gendersensibilität in der Lehre.
2. Teil: Gendersensibilität im Lehrprozess.
3. Teil: Gendersensibilität organisieren.

Die Inhalte des Leitfadens orientieren sich an folgenden Fragestellungen:

  • Klärung zentraler Begriffe und Konzepte; Aufgabenbereiche gendersensibler Didaktik
  • Ein gendersensibles Lern-Setting schaffen; Gendersensibilität entwickeln
  • Genderkompetenz ermöglichen und vermitteln
  • Anforderungen an die Entwicklung des Lehrendenteams
  • Anforderungen an die Organisationsentwicklung
  • Lernverläufe von Lernenden
  • Lernverläufe von Lehrendenteams und Implementierungsprozesse in Organisationen
  • Literatur, Hilfsunterlagen, Checklists, etc.

Hg. vom Frauenbüro der Stadt Wien. 2007

Bestellbar hier.

Oder hier direkt zum Downloaden:

  • Grundlagen der Gendersensibilität in der Lehre. Wien, 2007 (Teil 1): 473 KB PDF
  • Gendersensibilität im Lehrprozess. Wien, 2007 (Teil 2): 397 KB PDF
  • Gendersensibilität organisieren. Wien, 2007 (Teil 3): 320 KB PDF

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
27.08.2008
Link
https://www.schule.at/portale/gender-und-bildung/tipps-fuer-genderbeauftragte/genderkompetenz-basics/detail/leitfaden-fuer-gendersensible-didaktik-gindl-michaela-hefler-guenter-hellmer-silvia.html
Kostenpflichtig
nein