Wirtschaftet die Bevölkerung besser als der Staat?

67 Prozent der Österreicher sind für strenge Maßnahmen zur Budgetsanierung, aber die Askesebereitschaft hält sich in engen Grenzen. Am meisten befürwortet: Höhere Besteuerung der Managergehälter, Ausgabenkürzungen für Asylanten, Beamtenabbau und Verwaltungsvereinfachung, Kürzung des EU-Beitrags ...

www.bildungs.tv

67 Prozent der Österreicher sind für strenge Maßnahmen zur Budgetsanierung, aber die Askesebereitschaft hält sich in engen Grenzen. Am meisten befürwortet: Höhere Besteuerung der Managergehälter, Ausgabenkürzungen für Asylanten, Beamtenabbau und Verwaltungsvereinfachung, Kürzung des EU-Beitrags und höhere Bankenbesteuerung. Am wenigsten gewünscht: Null-Lohnrunden für Gehälter und Pensionen, höhere Besteuerung der Treibstoffe, Einsparungen im Gesundheitswesen und höhere Rezeptgebühren.

Länge: 00:03:35

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
www.bildungs.tv
Veröffentlicht am
18.03.2013
Link
https://www.schule.at/portale/geographie-und-wirtschaftskunde/fachdidaktik-lehrplan/lehrplan-oesterreich-hs-nms-ahs/8-klasse/geld-und-waehrung/detail/wirtschaftet-die-bevoelkerung-besser-als-der-staat.html
Schulstufe
Sekundarstufe II (9. bis 13. Ausbildungsstufe)
Schultyp
AHS Oberstufe
Kostenpflichtig
nein