Spionage

cc www.pixabay.com/PublicDomainPictures
cc www.pixabay.com/PublicDomainPictures

Smartphone oder Kamera mit GPS Funktion sind von Vorteil, wenn man in dieser Aufgabe die eigenen Mitschüler "ausspionieren" möchte.

Schnellübersicht

Fächer:

Geographie und Wirtschaftskunde, Informatik / IKT

Erstellt von:

David Miniberger

Zeitdauer:

1 Unterrichtsstunde

 

Schulstufe(n)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Kompetenzen

Handlungsdimension

  • Wissen und Verstehen
  • Anwenden und Gestalten

digi.komp8 - Digitale Kompetenzen

1. Informationstechnologie, Mensch und Gesellschaft

1.3 Datenschutz und Sicherheit

  • Ich kenne einige Möglichkeiten um den Schutz meines Computers zu überprüfen und weiß, an wen ich mich im Bedarfsfall wenden kann.

  • Ich weiß, dass es Bedrohungen wie Schadprogramme gibt - insbesondere bei Datenaustausch und Benutzung des Internets.

  • Ich kann zwischen Datenschutz und Datensicherung unterscheiden.

  • Ich weiß, dass es geschützte Daten gibt, zu denen ich mir keinen Zugriff verschaffen darf, und dass missbräuchlicher Zugriff strafbar ist.

Referenz dieses Beispiels auf den ECDL-Syllabus

Anmerkungen

Smartphone oder Kamera mit GPS Funktion von Vorteil, Wissen über GeoTag vorrausgesetzt, ein Programm zum Auslesen der Fotos auf dem PC wird benötigt (zum Beispiel "Windows Fotoanzeige")

Zusatzinformation

Hier finden Sie die Kurssicherung und weitere Dokumente zum Download!

Lehrerinfo (pdf)

Aufgabenstellung (doc)

Moodlekurssicherung "Spionage" zum Download (mbz)