Sortieren nach


  • Arabische Welt - Unruhen

    In vielen arabischen Ländern wächst der Druck auf die Regierungen: Vor allem junge Menschen haben den politischen Eliten den Kampf angesagt. Die Reaktionen der Machthaber sind verschieden: Einige bieten Preissenkungen für Lebensmittel, andere treten zur nächsten Wahl nicht mehr an. Detailansicht

  • Römische Geschichte

    Die Römer waren neben den Griechen das Volk der Antike, welches die europäische Kultur maßgeblich beeinflusst haben. Während seiner Blütezeit erstreckte sich das "Imperium Romanum" auf Kontinente. Diese Linksammlung möchte einen Überblick über die römische Geschichte schaffen. Detailansicht

  • Renaissance

    Die Renaissance war eine Periode der Veränderungen. Zeitlich gesehen fand der Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit zwischen 1400 und 1600 statt. Der Begriff Renaissance bedeutet "Wiedergeburt". Wiedergeburt passt auch deshalb, da kulturell eine Wiederbelebung antiker Ideale stattfand. Detailansicht

  • Napoleon

    Napoleon Bonaparte wurde 1769 in Korsika geboren und veränderte mit seinem Leben die Welt. Geboren als kleiner Korse arbeitete er sich hoch zum großen Kaiser und eroberte Europa. Napoleon führte in den besetzten Ländern die Grundprinzipien des modernen Staatswesens ein. Detailansicht

  • Berliner Mauer

    Zum Glück gibt es neben Kriegen auch geschichtliche Vorkommnisse, an die man sich gerne zurück erinnert. Ein besonders Wesentliches ist der Fall der Berliner Mauer und damit das Ende des Eisernen Vorhangs. Detailansicht

  • Ägypten

    Das Volk der Ägypter, rätselhaft und voller Geheimnisse, fasziniert uns Menschen seit jeher. Die Pharaonen ließen gewaltige Monumente errichten. Die Götterverehrung ist an den kunstvoll ausgeführten Statuen zu sehen. Detailansicht

  • Urgeschichte

    Bei der Urgeschichte bzw. Vorgeschichte handelt es sich um den Zeitraum der Menschheits- und Kulturgeschichte vor der eigentlichen Geschichtsschreibung. Unterteilt wird er in Altsteinzeit, Mittelsteinzeit, Jungsteinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit. Detailansicht

  • Weltwunder

    Auch wenn die meisten Menschen bei "Weltwunder" zunächst an die sieben antiken Monumente denken, ist der Begriff an sich eher subjektiv. Denn was ein Weltwunder wirklich ist, lässt sich bei genauerer Betrachtung nicht so leicht beantworten. Detailansicht

  • Leben im Mittelalter

    Wie sah der Alltag der Ritter, Bauern und Stadtbevölkerung im Mittelalter aus? Die Linksammlung bietet multimediale Einblicke in das nicht gerade leichte Leben der einfachen Menschen sowie in die verschiedensten Aspekte des Lebens der immer mächtiger werdenden Stadtbewohner. Zuletzt geändert: 01 ... Detailansicht

  • Steinzeit

    Die Steinzeit beschreibt jene Epoche der Geschichte, in der die Menschen die technische Nutzung von Metallen noch nicht kannten. Zur Herstellung alltäglicher Werkzeuge wurden Steine und organische Materialien verwendet. Detailansicht

  • Metallzeit

    Viele Jahrtausende lang war Stein der Grundstoff, aus dem die Menschen ihre Werkzeuge fertigten. Schließlich entdeckten sie, dass man auch diverse Metalle gut bearbeiten konnte. Am Anfang wurden Metalle für Schmuck und Ziergegenstände verwendet, bald erkannte man die Vorzüge des "neuen" Stoffes ... Detailansicht

  • Weltwunder der Antike

    Auch in der Antike haben Menschen versucht, bautechnische Grenzen zu sprengen. Mit Erfolg, wie diverse architektonische Meisterleistungen belegen. Einige besonders herausragende Bauwerke wurden in einem der ältesten Reiseführer überhaupt als "die sieben Weltwunder" angeführt. Detailansicht

  • Kolumbus, Christoph

    Am 20. Mai jährt sich der Todestag des Christoph Kolumbus. Obwohl er erst circa 400 Jahre nach den Wikingern auf dem amerikanischen Kontinent gelandet ist, gilt er als der offizielle Entdecker Amerikas. Einen gewissen Mut kann man dem italienschen Seefahrer sicher nicht absprechen. Detailansicht

  • Luther, Martin

    Martin Luther wurde am 10. November 1483 in Eisleben im Harz geboren. Er zählt zu den großen Reformatoren der katholischen Kirche. Zu seinen wohl berühmtesten Schriften zählen die Thesen, die er an der Tür der Schlosskirche in Wittenberg veröffentlichte. Detailansicht

  • Sound of Music

    Kaum ein Film hat das Image Österreichs in den englischsprachigen Ländern so sehr geprägt wie "The Sound of Music". Der mit mehreren Oscars (darunter auch bester Film des Jahres) ausgezeichnete Film gehörte noch Anfang der 90er Jahrte zu den Top 10 Filmen nach den Einspielergebnissen. Detailansicht

  • Stonehenge

    Stonehenge, der mystische Tempel, der gigantische Steinkreis liegt in der Hochebene von Salisbury. Der Steinkreis hat mehrere Bauphasen durchlaufen, wobei die erste Phase auf 3100 v. Chr. datiert ist. Bis zum heutigen Tag liegt die Bestimmung dieses faszinierenden Bauwerks im Dunkeln. Detailansicht

  • Türkenkriege

    Die Türkenkriege sind die Kriege europäisch christlicher Staaten gegen das in Südosteuropa eingedrungene und nach Westen ausgreifende islamische Osmanische Reich. Zunächst hatten die Türkenkriege Kreuzzugcharakter, dann traten allerdings politische Motive in den Vordergrund. Detailansicht

  • Aborigines

    Aborigines, die australischen Ureinwohner, zählen zu den ältesten Völkern der Erde. Abgesehen von den letzten etwa 200 Jahren hatten die Aborigines fast keinen Kontakt zur übrigen Welt und zu anderen Völkern. Tauchen Sie ein in die Welt der Aborigines. Detailansicht

  • Gladiatoren

    Sie waren die wahren Stars im antiken Rom. Ausgestossene, Helden und Sexsymbole gleichzeitig – die Gladiatoren. Ihre meist aussichtslose Aufgabe war es, zur maximalen Befriedigung der menschlichen Schaulust in möglichst dramatischer Weise um ihr Leben zu kämpfen. Detailansicht

  • Antikes Griechenland

    Wir dürfen Sie auf eine virtuelle Reise zu den Schauplätzen des antiken Griechenlandes, zu Göttern, Mythen und olympischen Spielen einladen. Eine reiche Auswahl an Webseiten und Bildern erwartet Sie! Detailansicht