• European Symbols

    The first edition of "European Symbols" was presented at the Congress of Euroclassica held in Valetta from August 28 to 30, 2015. "European Symbols" is a joint schoolbook for European students containing contributions from 20 European countries. Find more information via the links presented. Detailansicht

  • Buchanzeige 2019-04 DVA: Nixey, C., Heiliger Zorn

    Nixey, Catherine, Heiliger Zorn. Wie die frühen Christen die Antike zerstörten
    Hardcover
    ISBN: 978-3-421-04775-5
    Preis: 25€ Detailansicht

  • Mythen und Sagen der Antike

    Diese Sammlung wurde 2006 unter dem Titel "MMM – Mythen-Monat Mai" begonnen und seither öfters aktualisiert – letzte Aktualisierung im März 2019. Detailansicht

  • ein Herz für Bücher

    Latein & Lesen – Mai 2019

    Bücher & Zeitschriften zu Themen des Lateinunterrichts Detailansicht

  • Die großen Mythen – ArteTV

    Die großen Mythen der Griechen – F 2014 – ArteTV ab 28.04.2019 Detailansicht

  • Kolosseum - Amphitheater

    Brot und Spiele – ZDF

    Doku GB 2019 - ZDF am 19.04.2019 Detailansicht

  • Kolosseum - Amphitheater

    Latein ist mehr als eine Sprache – NZZ

    Schult die Beschäftigung mit den alten Sprachen das Denken? Vielleicht, aber das ist nicht der Grund, weshalb man sie lernen soll. Eine Liebeserklärung. - NZZ 02.04.2019 Detailansicht

  • 50 Shades of Greek – Arte

    Die Mythologie lebt! Und wie! Die Zeichentrickserie „50 Shades of Greek“ transportiert große Mythen der Antike in die heutige Zeit. - Arte Mediathek Detailansicht

  • MacLennan Keith (Editor) Selections from Virgil Aeneid VIII

    MacLennan Keith (Editor) Selections from Virgil Aeneid VIII: An Edition for Intermediate Students (Bloomsbury Classical Languages) Paperback 128 pages Bloomsbury Academic (24 Jan. 2019) 978-1501350344 £12.00 Detailansicht

  • 30. Bundesolympiade Latein & Griechisch in Kärnten/Cap Wörth: 8.-12.4.2019

    Die Informationen zur 30. Bundesolympiade Latein inkl. Anmeldung finden Sie auf der Seite des Wettbewerbs: http://www.latein-griechisch.at/ Detailansicht

  • ein Herz für Bücher

    Latein & Lesen – April 2019

    Bücher & Zeitschriften zu Themen des Lateinunterrichts Detailansicht

  • Buchanzeige 2019-03 C. C. Buchner: Campus neu. Lehrerheft 1

    Herausgeber: Michael Lobe, Christian Zitzl
    Bearbeiter: Wolfgang Freytag, Reinhard Heydenreich, Ulf Jesper, Andrea Kammerer, Birgit Korda, Norbert Larsen, Michael Lobe, Stefan Müller, Wilhelm Pfaffel, Clement Utz, Christian Zitzl
    Umfang: 83 Seiten mit CD-ROM
    ISBN: 978-3-661-41021-0
    Preis: 31€ Detailansicht

    Campus neu. Lehrerheft 1

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 00 – Überblick

    Antike Mythen und ihre Rezeption – Die antiken Mythenerzähler – Einzelne Gestalten des Mythos – Nachantike Mythenerzähler Detailansicht

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 31 – Gustav Schwab: Sagen des klassischen Altertums

    Gustav Schwabs Sammlung ist selbst schon ein Klassiker. Detailansicht

    Gustav Schwab: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums, Reclam Bibliothek 2009

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 30 – Luciano De Crescenzo – Antike Mythen neu erzählt

    Geboren 1928 in Neapel. Mit seinen vergnüglichen Neubearbeitungen klassischer Stoffe wurde er zum Bestsellerautor. Detailansicht

    Wikipedia: Luciano De Crescenzo

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 29 – Christoph Ransmayr: Die letzte Welt

    Als dieser Roman 1988 erschien, wurde er von der Kritik gefeiert wie kaum ein anderer - die Verbannung des römischen Dichters Ovid ist der historische Ausgangspunkt einer phantasievollen Fiktion. Detailansicht

    Ransmayr: Die letzte Welt. Mit einem Ovidischen Repertoire, S. Fischer, Neuauflage 2008

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 28 – Michael Köhlmeier: Klassische Sagen des Altertums

    Großen Erfolg hatte Köhlmeier mit der dreiteiligen CD-Reihe "Klassische Sagen des Altertums". Die Erzählungen liefen zunächst in ORF-Ö1 und hatten dabei eine große Zuhörerschaft gewonnen. Der ORF veröffentlichte die Erzählungen auf CD. Detailansicht

    Das große Sagenbuch des klassischen Altertums - Piper

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 04 – Vergil – Dichter und Werk

    Wer die erfrischend leichtverständlichen Bücher des renommierten Münchener Latinisten Niklas Holzberg kennt ... Detailansicht

    Niklas Holzberg: Vergil. Der Dichter und sein Werk. Beck 2006

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 03 – Ovid – Dichter und Werk

    "Mit geflügelter Sprache und profunder Kenntnis folgt nun Niklas Holzberg, Professor für Klassische Philologie, den verwirrenden Spuren des großen Lateiners." Der Spiegel Detailansicht

    Niklas Holzberg: Ovid. Dichter und Werk - C.H.Beck 2006

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 02 – Homer und seine Zeit

    Barbara Patzek: Homer und seine Zeit (Beck Wissen), Beck 2003, 2. Aufl. 2009 Detailansicht

    Homer und seine Zeit - C.H.Beck

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 01 – Antike Mythen und ihre Rezeption

    Antike Mythen und ihre Rezeption. Ein Lexikon, hg. von Lutz Walther, Reclam TB, 2009 - Dieses Lexikon dokumentiert die Wandlungen der antiken Mythen in Kunst, Literatur und Philosophie von der Spätantike bis in die Gegenwart.
    Detailansicht

    Antike Mythen und ihre Rezeption

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 27 – Mythos Sisyphos

    Zeus erlegte Sisyphos als Strafe auf, einen riesigen Stein den Berg hinaufzuwälzen, der ihm jedes Mal, wenn er den Gipfel fast erreicht hat, entgleitet und zurückrollt. Bis in dieses Jahrhundert hinein erscheint Sisyphos als ewig leidender Büßer. Erst Camus stellt den Mythos auf den Kopf. Detailansicht

    Mythos Sisyphos - Texte von Homer bis Günter Kunert - Reclam Leipzig 2001 - vergriffen

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 26 – Mythos Sirenen

    Sirenen – die großen Verführerinnen – haben im Mythos wie in der literarischen, bildnerischen und musikalischen Rezeption im Lauf der Geschichte sehr unterschiedliche Deutungen erfahren. Detailansicht

    Mythos Sirenen - Texte von Homer bis Dieter Wellershoff - Reclam TB 2007 - vergriffen

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 25 – Mythos Pygmalion

    Diese Anthologie versammelt Beiträge, die belegen, dass der Pygmalion-Stoff wie nur wenige antike Mythen in den 2000 Jahren seit seiner Entstehung ganz unterschiedliche und widerstreitende Interpretationen erfahren hat. Detailansicht

    Mythos Pygmalion - Reclam Leipzig 2003 – vergriffen

  • MMM – Mythen-Monat Mai – 24 – Mythos Prometheus

    Mythos Prometheus. Texte von Hesiod bis Rene Char, Reclam Leipzig 2001 – vergriffen Detailansicht

    Mythos Prometheus - Reclam Leipzig 2001 – vergriffen