Oper: Giulio Cesare in Egitto

Umfangreiches Skriptum (21 Seiten) zur Einführung, das verschiedenste Aspekte behandelt: Dramma per musica – favola in musica – opera – eine erfolgreiche Missgeburt;
Eine der bekanntesten Liebesaffären der Weltgeschichte;
Die Quellen - von Cäsar bis Plutarch; Das Nachspiel - Cleopatra und Ägyp ...

eduhi.at

Umfangreiches Skriptum (21 Seiten) zur Einführung, das verschiedenste Aspekte behandelt: Dramma per musica – favola in musica – opera – eine erfolgreiche Missgeburt;

Eine der bekanntesten Liebesaffären der Weltgeschichte;

Die Quellen - von Cäsar bis Plutarch; Das Nachspiel - Cleopatra und Ägypten; Geschlechter-Rollen, das große Verwirrspiel; In den Charts – die Unterhaltungsindustrie des 18. Jahrhunderts; Die Superstars – Karriere, Ruhm, Allüren; Kastratenrollen ohne Kastraten?; Dramatis Personae - Konstellationen mit zahlreichen Facetten.

Das Skriptum wurde von Marie-Theres Schmetterer erstellt und im Rahmen des Seminars der Arge Latein OÖ C0622069 "Gemeinsame Projekte zwischen Latein und Musik im Unterricht: 'Kirchenmusik' und 'Antike Literatur in der Barockoper'" vom 26./27.1.2006 zur Verfügung gestellt. Mit dem Suchbegriff "schlierbach06.01.27" finden Sie weitere Materialien.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
schlierbach06.01.27, Musik, fächerübergreifend, Geschichte
Anbieter
eduhi.at
Veröffentlicht am
27.01.2006
Link
https://www.schule.at/portale/latein/didaktik-lehrplan/detail/oper-giulio-cesare-in-egitto.html
Kostenpflichtig
nein