2003-08 Kulturwortschatz Europa: Laune

Böse Zungen, natürlich Männerzungen, behaupten, dass die Frauen launischer seien als die Männer, und gewiss haben die gleichen bösen Männerzungen auch dafür gesorgt, dass ein einschlägiges Vergilzitat „Varium et mutabile semper femina“, „Ein buntschillerndes und wechselhaftes Wesen ist doch imme ...

eduhi.at

Böse Zungen, natürlich Männerzungen, behaupten, dass die Frauen launischer seien als die Männer, und gewiss haben die gleichen bösen Männerzungen auch dafür gesorgt, dass ein einschlägiges Vergilzitat „Varium et mutabile semper femina“, „Ein buntschillerndes und wechselhaftes Wesen ist doch immer die Frau“, in Büchmanns „Citatenschatz des Deutschen Volks“ eingegangen ist. Aber wie immer: Diese Wortgeschichte ist eine ausgesprochene Frauengeschichte; die „Laune“ ist ja selbst weiblichen Geschlechts, und das durchaus nicht zufälligerweise.
Weitere faszinierende Wortgeschichten finden Sie in folgenden Büchern:
Bartels, Klaus, Wie die Murmeltiere murmeln lernten. 77 Wortgeschichten, Philipp von Zabern, Mainz 2001
Bartels, Klaus, Trüffelschweine im Kartoffelacker. 77 Wortgeschichten, Philipp von Zabern, Mainz 2003
Bartels, Klaus, Wie Berenike auf die Vernissage kam. 77 Wortgeschichten, 3., durchgesehene Auflage, Philipp von Zabern, Mainz 2004

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
Bartels Wortgeschichte
Anbieter
eduhi.at
Veröffentlicht am
01.09.2003
Link
https://www.schule.at/portale/latein/europa-nostra/kulturwortschatz-europa/detail/2003-08-kulturwortschatz-europa-laune.html
Kostenpflichtig
nein