Eichstätter Datenbank zur Antike-Rezeption/Kunst

Die Datenbank, mit deren Aufbau 1991 am Seminar für Klass. Philologie der Kath. Universität Eichstätt begonnen wurde, gibt Auskunft über Rezeptionsdokumente zu antiken Autoren aus dem Bereich Kunst von der Spätantike bis zur Gegenwart, insbesondere über Abbildungsnachweise. Gegenwärtig verfügt s ...

1.ku-eichstaett.de

Die Datenbank, mit deren Aufbau 1991 am Seminar für Klass. Philologie der Kath. Universität Eichstätt begonnen wurde, gibt Auskunft über Rezeptionsdokumente zu antiken Autoren aus dem Bereich Kunst von der Spätantike bis zur Gegenwart, insbesondere über Abbildungsnachweise. Gegenwärtig verfügt sie über etwa 25000 Einträge (etwa 65% mit Bildnachweis), darunter z.B. zu Ovid: 8000, Vergil: 2000, Livius: 1300, Homer: 1000.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
1.ku-eichstaett.de
Veröffentlicht am
26.03.2003
Link
https://www.schule.at/portale/latein/unterricht/lektuereunterricht/latein-lektuere/livius/detail/eichstaetter-datenbank-zur-antike-rezeptionkunst.html
Kostenpflichtig
nein