Troja VR: Virtuelle Rekonstruktion

Auf Grundlage archäologischer Arbeiten, Satellitenbildauswertung und Laservermessung wurde das antike Troia und seine Umgebung detailgetreu als dreidimensionales Modell rekonstruiert.
Ein umfassendes Datenbanksystem stellt eine Vielzahl zusätzlicher Informationsquellen in der virtuellen Arbeits ...

artcom.de

Auf Grundlage archäologischer Arbeiten, Satellitenbildauswertung und Laservermessung wurde das antike Troia und seine Umgebung detailgetreu als dreidimensionales Modell rekonstruiert.

Ein umfassendes Datenbanksystem stellt eine Vielzahl zusätzlicher Informationsquellen in der virtuellen Arbeits-Umgebung zur Verfügung. So können Fundstücke am Ort ihrer Entdeckung über Bild und Text betrachtet werden. Das System "Troia VR" gestattet es, über die intuitive Benutzeroberfläche eine Zeitreise durch die rekonstruierten Epochen zu unternehmen.

Es wurde sowohl ein Arbeitssystem für die Archäologie als auch ein Präsentationssystem für Museen und Ausstellungen in Zusammenarbeit mit dem Troia-Projekt der Universität Tübingen entwickelt.

Der Site bietet virtuelle Rundgänge durch das antike Troia zum Download

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
Troja, Vergil, aeneis, äneis, epos, Archäologie
Anbieter
artcom.de
Veröffentlicht am
27.04.2004
Link
https://www.schule.at/portale/latein/unterricht/lektuereunterricht/latein-lektuere/vergil/detail/troja-vr-virtuelle-rekonstruktion.html
Kostenpflichtig
nein