Sortieren nach


  • Landesolympiade 2006 Latein und Griechisch in NÖ: Hagiographie

    Diese umfangreiche und vielfältige Textsammlung (38 DINA4-Seiten) war Vorbereitungsgrundlage für den Fremdsprachenwettbewerb Latein 2006 in Niederösterreich. Kommentar wird allerdings keiner gegeben.
    Inhalt:
    NT - Johannes der Täufer
    Pseudomatthäus - Maria
    Sulpicius Severus - Martin von Tours ... Detailansicht

    schule.at

  • Latein als Brücke zwischen Antike und Moderne

    Gemeinschaftsprojekt zwischen Michaeli-Gymnasium München und St.-Michaels-Gymnasium Metten zu folgenden Themen: Philosophie, Theologie, Leben an mittelalterlichen Schulen;
    Mathematik, Naturwissenschaften. Detailansicht

    kloster-metten.de

  • Lehrplan NEU: Seminar am PI OÖ vom 11./12.1.2005 in Puchberg

    Das Seminar am PI OÖ (C0522092) "Lehrplan NEU für die Oberstufe: Satire, Mythos und Eros sowie Weltkulturerbe Antike im Lateinunterricht" hat begeistertes Echo gefunden. Die Vortragenden Univ.-Prof. Dr. Friedrich Maier und Univ.-Prof. Dr. Niklas Holzberg haben es in bester Weise verstanden, den ... Detailansicht

    eduhi.at

  • Leo Latinus - Hörbücher

    Die Texte der Hörbücher (Caesar, Cicero ...) des LEO LATINUS werden mit der Aussprache des Lateins der klassischen Zeit (1.Jh. v.Chr.) vorgelesen („pronuntiatio restituta“). Detailansicht

    leolatinus.com

  • Leviathan von Thomas Hobbes: Argumentationslinien

    Zusatzmaterial zu Latein Lektüre Aktiv, Ars politica, S. 41 und 43 (3 DINA4-Seiten). Detailansicht

    eduhi.at

  • Livius: Die harte Linie des Caius Marcius Coriolanus

    Bald nach der Versöhnung zwischen Patriziern und Plebs durch Menenius Agrippa brach eine Hungersnot aus...
    Zusatzmaterial zu Latein Lektüre Aktiv, Ars Politica, S. 71. Detailansicht

    eduhi.at

  • Martial, 3,38: "Lebensunterhalt in Rom?"

    Auch damals mussten sich (zu) viele diese Frage stellen...
    Zusatzmaterial zu Latein Lektüre aktiv, Ars Politica, S. 81. Detailansicht

    eduhi.at

  • Medea - Materialien zum Thema

    Landestheater Linz: ab 17. Oktober Medea von Euripides.
    Siehe auch den Terminkalender EVENTUS Detailansicht

    latein.eduhi.at

  • Mediamanual - ein sehr interessanter Site des bm:bwk

    Die Homepage hat das Ziel, verschiedenste Materialien und Impulse zur Medienpädagogik bereitzustellen (Verantwortliche Redakteurin: Susanne Krucsay). Der Site ist sehr gut gegliedert, bietet sehr viele Basisinformationen zu Medien, viele Arbeitsaufträge, Hörbeispiele, etc. Im Editorial heißt es: ... Detailansicht

    mediamanual.at

  • Medias in res 29 - Magi ex oriente

    Matthäus-Evangelium 2,1-12: bearbeitet mit dem Vokabular bis L 29. Wichtig ist auch Kenntnis von Part. coni. und abl.abs. (L 28-29) Detailansicht

    eduhi.at

  • Mediävistik im Internet

    Internetportal für Studenten und Wissenschaftler der germanistischen und latinistischen Mediävistik: Links und Informationen zur deutschen und lateinischen Literatur des Mittelalters, die nach dem Kriterium wissenschaftlicher Verlässlichkeit ausgewählt wurden. Detailansicht

    mediaevum.de

  • Medizin für Dummies - Artikelserie ab 10. Juli 2006

    Mehrere Artikel von Be Continued, 29, männlich, Köln. Beginnend am 10. Juli 2006. Mit etymologischer Erklärung medizinischer Fachbegriffe. Detailansicht

    rp-online.de

  • Medizin in der Antike

    Ein schönes Paket aus Infos, Präsentationen, interaktiven Kreuzworträtseln zum Thema. Detailansicht

    community.schule.at

  • Medizinische Texte: Skriptum 1 (32 Seiten)

    - tolle Skripten von Dr. Lukas Sainitzer und Mag. Franz-Joseph Grobauer für den Bundesbewerb Latein 2004 in Eisenstadt (26 Seiten DINA4 mit Kommentar und reichlich Bildmaterial). Hervorragend geeignet zur thematischen Lektüre nach dem neuen Oberstufenlehrplan. Detailansicht

    eduhi.at

  • Menschenpflichten - Menschenrechte

    Am 10.12.1948 erfolgte die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte durch die Resolution der UN-Generalversammlung UN-Doc. 217/A-(III). Das InterAction Council (IAC; Kanzler Dr. Franz Vranitzky war Mitglied) hat als Ergänzung dazu die Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten herausgegeben.Auf A ... Detailansicht

    gfpa.uibk.ac.at

  • Operarum historia

    Latin article from Marie-Theres Schmetterer/Vienna about the history of the opera (4 pages). Detailansicht

    eduhi.at

  • Papst Benedikt XVI. - Erinnerungen von P. Gerhard Winkler aus dem Stift Wilhering

    "1974 nahm ich in Regensburg meinen Dienst als Ord. Professor der mittleren und neueren Kirchengeschichte auf. Von daher stammte meine erste persönliche Begegnung mit unserem jetzigen Papst Benedikt XVI." Detailansicht

    stiftwilhering.at

  • Papst Benedikt XVI. - Wikipedia-Artikel auf Latein

    Benedictus PP. XVI, natus nomine Iosephus Aloisius Ratzinger in oppido Marktl ad Aenum, Germania, 16 Aprilis 1927, est Pontifex Maximus Ecclesiae Catholicae die 19 Aprilis 2005, qui etiam Vicarius Christi appellatus est. Detailansicht

    la.wikipedia.org

  • Papst Benedikt XVI. - Zum ersten Jahrestag seiner Wahl

    Während am 19. April 2005 auf dem Petersplatz viele Gläubige jubelten, blickten liberale Kirchenvertreter mit Sorge auf das neue Pontifikat. - Nach einem Jahr Benedikt XVI. sind aber auch seine Kritiker über den neuen Papst erstaunt. Detailansicht

    vatican.va

  • Pater noster

    Das Vater Unser in Lateinisch und vier Tochtersprachen: Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch (2 DINA4-Seiten). Detailansicht

    eduhi.at

  • Paulusjahr 2008/09

    Inoffizielle Homepage.
    Eine Initiative von Papst Benedikt XVI. zum 2000. Geburtstag des Völkerapostels Paulus von Tarsus (ca. 8/9 - 64/67 n. Chr.)
    28. Juni 2008 - 29. Juni 2009 Detailansicht

    paulusjahr.info

  • Paulusjahr 2008/09

    Offizielle Homepage der Deutschen Bischofskonferenz zum Paulusjahr (28. Juni 2008 bis 29. Juni 2009).
    Anlässlich der 2000. Wiederkehr der Geburt des Völkerapostels Paulus. Detailansicht

    dbk-paulusjahr.de

  • Philosophie für die Westentasche - von Wilhelm Vossenkuhl

    Wilhelm Vossenkuhl, geboren 1945, ist seit 1993 Professor für Philosophie in München. Besonders interessiert ihn die Verbindung von Philosophie und Alltagsfragen. Detailansicht

    piper-verlag.de

  • Politik: "Die Sprache der Politik! - Sprache als Mittel der Politik?"

    Die theoretische Reflexion über die Gemeinschaft, das Reden über den Staat wurde in der antiken Kultur Athens und Roms begründet und in einem ununterbrochenen Traditionsstrom bis in unsere Zeit fortgeführt. Daher finden sich in der Fachsprache der Politik besonders viele lateinische und griechis ... Detailansicht

    eduhi.at

  • Religio Romana

    Ein guter und inhaltlich profunder Site zum Thema Römische Religion, Kalender, Götter, Riten, Sagen, Priesterkollegien, Philosophie, Leben nach dem Tod. Mit einer angeschlossenen Linkliste. Detailansicht

    novaroma.org