"Quid ergo est tempus?" Klausurtext Griechisch des Certamen Graecum MMII in Gurk

Als der Thessaler Kineas, ein redegewandter Philosoph, den Pyrrhos, den König von Epirus, zum Feldzug nach Italien entschlossen sah, knüpfte er in einer Mußestunde folgendes Gespräch mit ihm an: "Große Krieger sind die Römer, so heißt es, mein Pyrrhos, und herrschen über viele streitbare Völker. ...

eduhi.at

Als der Thessaler Kineas, ein redegewandter Philosoph, den Pyrrhos, den König von Epirus, zum Feldzug nach Italien entschlossen sah, knüpfte er in einer Mußestunde folgendes Gespräch mit ihm an: "Große Krieger sind die Römer, so heißt es, mein Pyrrhos, und herrschen über viele streitbare Völker. Wenn nun ein Gott es fügte, dass wir die Männer besiegen, wie werden wir den Sieg ausnützen?" Pyrrhos antwortete: "Die Antwort auf deine Frage liegt klar zutage, Kineas. Weder eine barbarische noch eine griechische Stadt dort wird uns gewachsen sein, wenn die Römer besiegt sind, sondern wir werden sofort Herren ganz Italiens sein, dessen Größe, Fruchtbarkeit und Macht wohl eher jedem als dir unbekannt sein dürfte." Nach einer kleinen Pause fuhr Kineas fort: "Und wenn wir Italien haben, mein König, was tun wir dann?" Und Pyrrhos, der noch nicht merkte, worauf er hinaus wollte: "Aus dichter Nähe streckt Sizilien seine Hände aus, eine gesegnete, stark bevölkerte Insel und dabei sehr leicht zu gewinnen. Denn dort ist jetzt alles in Aufruhr, Kineas, Anarchie und Frechheit der Demagogen, seit Agathokles tot ist." Darauf antwortet nun Kineas...

Die Übersetzung ist beigefügt.

Die Zusatzlinks bieten die Klausur II (Text und Präsentation) sowie den Schriftfont "Athenian.ttf", der zur korrekten Darstellung in den Ordner "Windows/Fonts" kopiert werden muss.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
bundeswettbewerb
Anbieter
eduhi.at
Veröffentlicht am
07.06.2002
Link
https://www.schule.at/portale/latein/unterricht/wettbewerbe/detail/quid-ergo-est-tempus-klausurtext-griechisch-des-certamen-graecum-mmii-in-gurk.html
Kostenpflichtig
nein