Don’t worry – be happy!

Bobby McFerrin selbst lässt uns seinen Hit neu arrangieren!

Infos zum ePilot-Tipp

LinktippBobby Mc Ferrin
UnterrichtsthemaArrangement – Musizierpraxis – Tonstudio – Musikproduktion – Notationskunde
Schulstufealle
TypAnimation, Audio, Experiment, Sppiel, Veranschaulichung
Digitales Kompetenzmodell3.1. Dokumentation, Publikation und Präsentation
4.4. Koordination und Steuerung von Abläufen

Die Flash-basierte Oberfläche stellt die einzelnen Spuren, aus denen der Song zusammengesetzt ist, dar – diese können beliebig ein- und ausgeschaltet werden. Zudem werden die gesungenen Noten eingeblendet.

Idee zum Unterrichtseinsatz

Das Stück kann individuell oder vor der Klasse (Beamer) arrangiert und eventuell auch die Notation der Gesangparts angesprochen bzw. der Begriff
„a cappella“ beispielhaft erläutert werden.


„Das Stummschalten einer Spur funktioniert am besten, indem sie ganz nach unten gezogen wird – etwas sorglos programmiert, aber insgesamt sehr amüsant. Don’t worry!”

Viel Spaß und Happiness wünscht

Ihr Pilot Georg Merza


Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
09.07.2014
Link
https://www.schule.at/portale/musikerziehung/epilot/detail/dont-worry-be-happy.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Simulation
Schulstufe
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe II (9. bis 13. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein