ePilot: Die zehn genialsten iPhone-Bands

Zehn Videos und unterhaltsame HintergrĂĽnde zu KĂĽnstlern mit dem iPhone als Musikinstrument.

Idee zum Unterrichtseinsatz

Die Videos und die erläuternden Texte sind sowohl zum (beispielhaften) Vorzeigen in der Klasse bzw. im Musikraum (Internetanbindung, Projektor erforderlich) als auch zum individuellen Betrachten im EDV-Raum oder daheim geeignet. Eine spannende Ergänzung zur Instrumentenkunde, sowie eine mögliche Anregung zum Gespräch, was sich noch als Musikinstrument eignen wĂĽrde (siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Stomp_(Band)).

Infos zum Linktipp

Die Beispiele machen Lust auf Ausprobieren. iPhones, oder auch andere Smartphones, können mit Gratis- und kostenpflichtigen Apps als Musikinstrumente verwendet werden.
Geräte mit Touchscreens sind kein Ersatz für „echte“ Instrumente, können aber rascher zum Erfolgserlebnis führen, dass es „gut klingt“, da der Faktor Tonerzeugung wegfällt.
Es ist nicht davon auszugehen, dass alle Kinder einer ganzen Klasse mit iPhones ausgestattet sind, ebenso wenig wie mit eigenen „echten“ Instrumenten.

Link zum Angebot

FĂĽr das gemeinsame Musizieren in der Klasse kann an den Tipp Klassenmusizieren angeknĂĽpft werden.

“Ich empfehle, die Videos und Textinformationen als Diskussionsbeitrag zu den Themen „Musizieren“ und „Kreativität mit digitalen Medien“ zu verwenden oder – wenn vorhanden – die virtuellen Instrumente gemeinsam mit realen einzusetzen.“

Viel Inspiration und SpaĂź wĂĽnscht
Ihr ePilot Georg Merza.

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
05.10.2012
Link
https://www.schule.at/portale/musikerziehung/epilot/detail/epilot-die-zehn-genialsten-iphone-bands.html
Typ der Lernressource
Beispiel
Schulstufe
Primärausbildung (1. bis 4. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe II (9. bis 13. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein