ePilot: „Giant Steps“ in 3D – ein audiovisuelles Kunstwerk

Die 3D-Animation der Saxofonistin und Designerin Michal Levy von John Coltranes „Giant Steps“ visualisiert die Musik in faszinierender Weise. Ihre Website beschreibt, wie es dazu gekommen ist (englisch) und bietet eine Übersicht ihrer vielfältigen künstlerischen Aktivitäten.

Infos zum Linktipp

Michal Levys 3D-Animation zu John Coltranes „Giant Steps“ visualisiert die Musik in faszinierender Weise. Ihre Website beschreibt, wie es dazu gekommen ist (englisch) und bietet eine Übersicht ihrer vielfältigen künstlerischen Aktivitäten.

Idee zum Unterrichtseinsatz

Das Beispiel zeigt die Verknüpfung von Musik des Jahres 1959 mit digitaler Technologie von 2001. Das Flash-Video selbst (http://www.michalevy.com/gs_download.html, Dauer 2:15) visualisiert eine gekürzte Fassung, die als Hörbeispiel gut geeignet ist.
Tiefer gehende Einblicke in den kreativen Arbeitsprozess liefern die zugehörigen Designstudien, und eine weitere, längere 3D-Animation zu „One“ (2007) kann beim Wunsch nach Mehr als Zugabe dienen.

Das Video zu „Giant Steps“ ist entstehungsbedingt leider nur im Flash-Format vorhanden, die Animation zu „One“ verwendet alternativ (bei vimeo) die HTML5-Technik und ist so auch auf iPads/iPhones abspielbar.
Die ergänzenden Materialien der Website sind zum Teil selbsterklärend, dennoch sind fortgeschrittene Englischkenntnisse zum Erfassen aller Details nützlich, insbesondere beim Textkommentar der Autorin.

Link zum Angebot

“Ich habe diese detailreiche Animation als gelungenes Beispiel für die Verbindung von Musik und visueller Gestaltung mit Hilfe digitaler Medien sehr genossen.“

Viel Spaß mit diesem inspirierenden Meisterstück wünscht
Ihr ePilot Georg Merza.

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
29.10.2012
Link
https://www.schule.at/portale/musikerziehung/epilot/detail/epilot-giant-steps-in-3d-ein-audiovisuelles-kunstwerk.html
Typ der Lernressource
Beispiel
Kostenpflichtig
nein