ePilot: Sampled Room – eine Soundkomposition

Mateusz Zdziebko hat mit Alltagsgegenständen ein unterhaltsames und ideenreiches Musikvideo zum bewussten Eintauchen in die Welt der Klänge und Geräusche zusammengestellt.

Infos zum Linktipp

Das Musikvideo zeigt die Erzeugung von Geräuschen, Klängen und Tönen mit den Gegenständen, mit denen auch die Musik zum Video komponiert wurde.

Links zum Angebot

Unterrichtsthemen: Töne, Klänge und Geräusche – Arbeiten mit Musik – Digitale Medien

Idee zum Unterrichtseinsatz

Dieses Beispiel inspiriert zum Erstellen eigener Soundcollagen und Musikstücke am Computer, etwa mit dem freien Mehrspur-Recorder und Soundeditor Audacity. Man benötigt außer den Gegenständen selbst lediglich ein Mikrofon (zum Beispiel von einem Headset) oder einen Computer (Laptop, Netbook) mit eingebautem Mikrofon.

Die Arbeit mit Alltags-Sounds ist einfach aber geschmackvoll in Szene gesetzt. Das Video regt zum Entdecken von Tönen, Klängen und Geräuschen sowie zum damit Spielen und Komponieren eines eigenen Stückes an.

“Ich empfehle, mit einer Aufnahmespur zu beginnen, die den Grundrhythmus des Stücks bildet. Dieser Grundrhythmus kann am Einfachsten durch Kopieren und hintereinander Einfügen von sich wiederholenden Patterns erzeugt werden. An dieser Tonspur können die zusätzlichen Aufnahmespuren – auch mit Hilfe der optischen Kontrolle in Audacity – leicht ausgerichtet werden.“

Viele spannende Ideen sowie Freude am kreativen Musik Machen wünscht
Ihr ePilot Georg Merza.

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
12.11.2012
Link
https://www.schule.at/portale/musikerziehung/epilot/detail/epilot-sampled-room-eine-soundkomposition.html
Typ der Lernressource
Beispiel
Experiment
Kostenpflichtig
nein