Lochkamera I

In einer sehr spannenden Lehrerfortbildung habe ich vor kurzem eine Lochkamera gebaut und meine Faszination dafür wieder entdeckt. Auf einfachste Art und Weise können mit dieser Konstruktion die geradlinige Ausbreitung des Lichts und die Grundlagen der Optik demonstriert werden.

Infos zum ePilot-Tipp

Linktipp

Werner Gruber baut eine Lochkamera

Lochkamera aus einer Pringles – Dose /Chipsdose

Unterrichtsthema 

Optik

Schulstufe8.
TypBeispiel, Didaktisch-methodischer Hinweis,  Experiment, Projekt/Projektidee, Unterrichtsidee, Video 

Eine Lochkamera kann mit einfachen Hilfsmitteln aus dem Haushalt im Physikunterricht gebastelt werden.

Idee zum Unterrichtseinsatz

Beide Bastelanleitungen können mit guter Vorbereitung wahrscheinlich innerhalb einer Stunde umgesetzt werden und lockern den Physikunterricht auf. 


“Die selbst gebaute Lochkamera fasziniert nicht nur mich, sondern auch die Schüler und Schülerinnen – so macht das Unterrichten dann noch viel mehr Spaß.
Ich hoffe es geht euch genauso!“

Ihre e-Pilotin für Physik Mirna Sarah.


Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
07.03.2014
Link
https://www.schule.at/portale/physik/epilot/detail/lochkamera-i.html
Typ der Lernressource
Experiment
Anderer Typ
Schulstufe
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein