Europa-Staatspreis 2019 (Frist: 15.7.)

Mit diesem Preis wird außerordentliches Engagement zur Förderung des Europabewusstseins und Europaverständnisses ausgezeichnet. Dazu gehören insbesondere auch Maßnahmen zur europapolitischen Bildung.

Der Europa-Staatspreis holt Personen und Projekte vor den Vorhang, die sich intensiv mit der EU auseinandersetzen.

Der Sonderpreis "Europa in der Schule" ist mit 1.000 Euro dotiert.

Einreichfrist: 15. Juli 2019

Information/Anmeldung: www.bmeia.gv.at/europastaatspreis

Tipp: Für Schulklassen oder ganze Schulen, die einen eigenen #EUAktionstag organisieren, gibt es vom BMBWF kostenfreie Bücher.