Europäischer Karlspreis der Jugend 2019 (Frist: 28.1.19)

Das Europäische Parlament lädt jährlich gemeinsam mit der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen junge Menschen (zwischen 16 und 30 Jahren) aus den EU-Mitgliedsstaaten ein, Projekte für Jugendliche einzureichen, mit denen aktiv zur Entwicklung Europas beigetragen wird.

Die Projekte sollten die europäische und internationale Verständigung unterstützen, die Entwicklung eines gemeinsamen Bewusstseins für die europäische Identität und Integration fördern, jungen Menschen als Vorbild dienen und praktische Beispiele für das Zusammenleben aufzeigen.

Einreichfrist: 28. Jänner 2019

Weitere Informationen unter: www.europarl.europa.eu/austria/de/service/preise-wettbewerbe/karlspreis_jugend.html