Jugendpreis „Meine Ideen – unsere Zukunft“ (31.3.)

„Meine Ideen – unsere Zukunft“

Mittels eines Jugendpreises führen die Organisatoren der Veranstaltungsreihe "1920-2020-2030" an die Geschichte Kärntens heran. Ab Oktober können Arbeiten in Form von Literatur, Theater, Handwerk, Film oder Kunst online eingereicht werden.

Die Initiatoren wollen Jugendliche ab 14 Jahren, sowie Studenten bis 25 Jahre dazu anregen, Verbindungslinien zwischen 1920, 2020 und 2030 herzustellen, um auf diese Weise die Gegenwartsdimension von Geschichte begreifbar und die Zukunft gestaltbar zu machen.

Zu gewinnen gibt es Geldpreise, wobei eine Bearbeitung des Themas „Arbeit“ durch die drei Trägerorganisationen AK, ÖGB und IGKA mit jeweils einem Sonderpreis ausgezeichnet wird. 

Einreichfrist: 31. März 2020

Weitere Informationen: https://www.zusammen-arbeiten.at/jugendpreis