Polis aktuell 4/2019: Grenzen

Der Bau von Grenzanlagen hat weltweit Konjunktur. Im Heft werden unterschiedliche Themenfelder aufgegriffen, die mit Grenzen in Verbindung stehen: Grenzpolitik in Europa, historische Superlative (Limes und die Große Mauer in China), koloniale Grenzziehungen oder Flüsse und Brücken als verbindende Elemente für Handel und Austausch und der Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren.

Weiters finden Sie ein Unterrichtsbeispiel zu sechs „Grenzportraits“ sowie eine Fülle von Impulsen, um thematische Zugänge zu Grenzen im Unterricht zu behandeln.

 Aus dem Inhalt:

  • Individuelle, soziale und gesellschaftliche Dimensionen

  • Unterrichtsimpulse und Unterrichtsbeispiel

  • Politische Dimensionen

  • Grenzgängig: Superlative, blinde Flecken, Verbindendes

  • Fall der Berliner Mauer 1989

  • Links und Materialien

Das Heft kann über den Online-Shop von Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule bestellt werden und steht dort auch alternativ zum kostenlosen Herunterladen bereit.