Video-Wettbewerb Future Challenge: Leben 2030 (Frist 23.3.18)

Schülerinnen und Schüler ab der 8. Schulstufe sind eingeladen, einen Kurzfilm zu produzieren, der das Thema "Leben 2030" zum Inhalt hat. Dabei dreht sich alles um das Leben von morgen: Wie werden wir mit Digitalisierung, Umwelt, Energie oder Arbeit umgehen?

Ob Gespräch, Collage, Erzählung, Spielfilm, Dokumentation, Animation, Musikvideo oder auch Diskussion: Die Wahl des Formats liegt bei der Schulklasse bzw. Projektgruppe.

Es gibt nur zwei Vorgaben: Das Video sollte nicht länger als fünf Minuten dauern und unbedingt mit max. drei Fragen an die Politik enden, die SchülerInnen im Zusammenhang mit dem Thema am Herzen liegen.

Anmeldefrist: 23. März 2018

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.wienerzeitung.at/futurechallenge