ePilot: Archiv

Der ePilot ist der perfekte Lotse durch den eDschungel und macht sich wöchentlich im Web auf die Suche nach pädagogisch wertvollen kostenfreien Angeboten für Ihren Unterricht. …und sollten dabei Fragen zum Angebot oder den Einsatz offen bleiben, können Sie dazu den betreffenden ePilot kontaktieren.

Tipps für zahlreiche Fächer werden auf epilot.schule.at mit fachdidaktischem Kommentar gepostet. Das Spektrum der Fundstücke reicht von einfachen Printmaterialien über Lernpfade bis hin zu unterrichtsrelevanten Videos, Podcasts, Apps, usw. So ist bestimmt auch für Sie etwas Passendes dabei!

Sie können die Tipps für Ihre Gegenstände auch ganz bequem als RSS-Feed abonnieren. Diese Feeds lassen sich im Übrigen auch in die eigene Moodle Plattform einbinden. Wie schnell und einfach das geht sowie die entsprechenden Links erfahren Sie auf ePilot.schule.at

ePilot ist Teil des  eLearning-Unterstützungspakets der NMS

Sortieren nach


  • ePilot: Sequenzer-Tool

    Zitate aus Igor Strawinskys „Sacre du Printemps“ neu arrangieren. Detailansicht

  • ePilot: Piano statt Rolltreppe

    Bewegung macht noch mehr Spaß mit Musik – ein gesundes Experiment Detailansicht

  • ePilot: Musikalische Frühblüher

    Interaktive Rhythmusübungen mit Frühblühern – eine fächerverbindende JClic-Anwendung. Detailansicht

  • ePilot: WAGner DICH! … Ein interaktives Projekt des ORF

    Ob man Richard Wagner mag oder nicht – hier ist ein Aufruf, sich kritisch-kreativ mit einem seiner Motive zu befassen. Detailansicht

  • ePilot: Becher Musik gefällig? – Cup Song!

    Der auf YouTube bereits vielfach gecoverte Song mit Becherbegleitung zum Nachmachen. Detailansicht

  • ePilot: Klassik auf der Glasharfe

    Aus Alltagsgegenständen wird ein exotisches Instrument, das, meisterlich gespielt, sogar zu ernst zu nehmenden Interpretationen so genannter „klassischer“ Stücke taugt. Detailansicht

  • ePilot: Die 10 bekanntesten Minnesänger des Mittelalters

    Wer hätte gedacht, welche Einflüsse die frühen Meister auf die Gegenwart haben? – Vielleicht haben sie selbst sich das auch ganz anders vorgestellt… Detailansicht

  • ePilot: 4 Chord Song

    Das Geheimnis ist gelüftet: es braucht nur diese vier Akkorde für einen Popsong! Detailansicht

  • ePilot: Ö1 Musiklexikon

    Musikalische Fachbegriffe werden von Fachleuten fundiert erklärt und mit Hörbeispielen unterstützt. Nachahmenswert! Detailansicht

  • ePilot: Musikalische Lernspiele, auch zum selber Machen!

    Übungen zur Musik und zu anderen Fächern können hier gespielt und – wie mit einem Baukasten – unter Verwendung von Bildern, Audio- und Videoinhalten selber erstellt werden. Detailansicht

  • ePilot: Singen schenken

    Diese Inititative fördert das Musizieren auf sehr persönliche Weise – unter Nutzung von digitalen/sozialen Medien. Detailansicht

  • ePilot: Weltklang-Navigator von AudiYou

    „Wie hört sich deine Welt an?“ – Eine klangliche Weltreise zum selber Entdecken und Mitmachen! Detailansicht

  • ePilot: Die musikalische Manipulation der Bilder

    Musik beeinflusst die Wahrnehmung eines Filmabschnitts. Wie verschiedenartige Musik unterschiedliche Aspekte eines Videoclips unterstützt, auch „Sounddesign“ genannt, kann hier selbst erlebt werden. Detailansicht

  • ePilot: Musikalischer Flashmob: Halleluja!

    Das Restaurant eines Einkaufszentrums in Ontario, Kanada, war Schauplatz einer vorweihnachtlichen Überraschung. Detailansicht

  • ePilot: Wissenskarten zur Musik

    Wer kennt die Hymne von Paraguay? Was sind die wichtigsten Eckdaten über Beethoven? Wie klingt eigentlich ein Tango? Was ist Heavy Metal? – Kramen wir doch in dieser fröhlich-flotten Fundkiste! Detailansicht

  • ePilot: Sampled Room – eine Soundkomposition

    Mateusz Zdziebko hat mit Alltagsgegenständen ein unterhaltsames und ideenreiches Musikvideo zum bewussten Eintauchen in die Welt der Klänge und Geräusche zusammengestellt. Detailansicht

  • ePilot: Professionelle Klangverbesserung mit Auphonic

    Auphonic ist ein in Österreich entwickeltes Online-Tool zur Klangverbesserung (Audio Post-Production) nach internationalen Standards für Sound- oder Videodateien. Detailansicht

  • ePilot: „Giant Steps“ in 3D – ein audiovisuelles Kunstwerk

    Die 3D-Animation der Saxofonistin und Designerin Michal Levy von John Coltranes „Giant Steps“ visualisiert die Musik in faszinierender Weise. Ihre Website beschreibt, wie es dazu gekommen ist (englisch) und bietet eine Übersicht ihrer vielfältigen künstlerischen Aktivitäten. Detailansicht

  • ePilot: Musikdokumentarfilm: “Oh Yeah, She Performs!

    Aktueller österreichischer Musikdokumentarfilm von Mirjam Unger. Der Film erzählt die Geschichte der österreichischen Musikerinnen Gustav, Clara Luzia, Teresa Rotschopf und Luise Pop, die ein Traum verbindet: eigene Musik zu komponieren, zu produzieren und davon leben zu können, ohne Kompromisse! Detailansicht

  • ePilot: Partitur entdecken

    Eine Partitur lesen zu lernen fällt viel leichter, wenn man interaktiv und selbstgesteuert mehr Einblick über die Eigenarten der Instrumente und das Orchester gewinnt. Detailansicht

  • ePilot: Die zehn genialsten iPhone-Bands

    Zehn Videos und unterhaltsame Hintergründe zu Künstlern mit dem iPhone als Musikinstrument. Detailansicht

  • ePilot: Paul McCartney 70

    Anlässlich des Geburtstages (18. Juni 1942) hier eine Unterrichtsidee zur Karriere des britischen Musikers. Detailansicht

    Unterrichtsvorschlag auf epilot.schule.at

  • ePilot: Kultursommer 2012 – Internetrecherche

    Unterrichtsidee: SchülerInnen informieren sich über das Kulturangebot des Sommers 2012 ihrer Region/ von Österreich/ in Europa und stellen eine Veranstaltung vor. Detailansicht

    Unterrichtsvorschlag auf epilot.schule.at

  • ePilot: Komponistenquiz

    Sammlung von Namen berühmter KomponistInnen und Zuordnung in die entsprechende Epoche – Hörquiz zu den Epochen Barock, Klassik, Romantik, Moderne – interaktiver „Komponisten-Quiz“ Detailansicht

    Unterrichtsvorschlag auf epilot.schule.at

  • ePilot: Dietrich Fischer-Dieskau – Erlkönig

    Der kürzlich verstorbene Bassbariton Dietrich Fischer-Dieskau gilt u.a. als überragender Schubert-Interpret. Ihm und seiner Erlkönig-Interpretation ist dieser Beitrag gewidmet. Detailansicht

    Unterrichtsvorschlag auf ePilot.schule.at