Arbeit als Menschenrecht – Der Artikel 23

...der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte legt das Recht auf Arbeit fest. Es zählt zu den Sozialrechten (wie auch Bildung und Wohnen), die auf die Absicherung existenzieller menschlicher Bedürfnisse abzielen.

www.humanrights.ch

  • Zur Verteilung von Arbeitszeit zwischen Frauen und Männern
    Silvia Angelo und Andrea Grisold beleuchten den Aspekt der Verteilung der Arbeitszeit zwischen erwerbstätigen und nicht-erwerbstätigen Personen und zwischen Männern und Frauen.

  • Soziale Grundsicherung in Österreich
    Margit Appel und Hans Steiner analysieren anhand unterschiedlicher Modelle, wie Grundsicherung durchgeführt wird bzw. werden könnte und mit welchen Vor- und Nachteilen dabei zu rechnen wäre.

  • Arbeit als Menschenrecht – Der Artikel 23
    ...der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte legt das Recht auf Arbeit fest. Es zählt zu den Sozialrechten (wie auch Bildung und Wohnen), die auf die Absicherung existenzieller menschlicher Bedürfnisse abzielen. Ungleich den Freiheitsrechten verleihen Sozialrechte der/dem Einzelnen gegenüber dem Staat kein gerichtlich durchsetzbares subjektives Recht, legen aber rechtlich verbindliche Sozialziele fest, die vom Staat via Gesetzgebung und Verwaltung verfolgt werden müssen.

  • Gibt es ein Recht auf Arbeit?
    Walter Pfannkuche (Technische Universität Berlin) zur moralischen Dimension des Menschenrechts auf Arbeit.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
www.humanrights.ch
Veröffentlicht am
02.06.2014
Link
https://www.schule.at/portale/politische-bildung/themen/detail/artikel-zum-thema-arbeit.html
Kostenpflichtig
nein