Roma und Sinti

Roma und Sinti sind keine homogene Gruppe, sondern setzen sich aus vielen verschiedenen Gruppen zusammen. Sie sind die größte Minderheit in der EU und werden von der Gesellschaft für bedrohte Völker als gefährdet eingestuft.

In vielen Teilen Europas ist das Zusammenleben von Roma und Sinti mit der Mehrheitsbevölkerung nicht frei von Spannungen.

In Österreich sind Roma und Sinti seit 1993 als Volksgruppe anerkannt, dennoch sind Lebensweise, Kultur und gegenwärtige politische Situation wenig bekannt und die Minderheit oft mit rassistischen Vorurteilen konfrontiert. Bei einem Anschlag wurden am 4.2.1995 vier Roma in Oberwart im Burgenland ermordet.

Im Themendossier Nationale Minderheiten finden sich weiterführende Informationen zur rechtlichen Sitaution, zu Sprachen, Medien etc.

  • polis aktuell 2010/5: Soziale Ausgrenzung | Fokus: Roma in Österreich (aktual. 2013)

    Das Heft führt in die Geschichte der Roma ein, beleuchtet ihre aktuelle Lebenssituation in Österreich und gibt Hinweise für die Behandlung des Themas im Unterricht. Detailansicht

    www.politik-lernen.at

  • Roma-Strategie

    Der EU-Rahmen für nationale Strategien zur Integration der Roma bis 2020 wurde vom Europäischen Rat auf einer Tagung im Juni 2011 angenommen. Auf dessen Grundlage erließ Österreich eine eigene Strategie. Detailansicht

    www.bka.gv.at

  • Anti Ziganismus Report 2013

    Der Bericht, zusammengestellt vom Romano Centro und Partnerorganisationen, dokumentiert Vorfälle zu aktuellem Antiziganismus (Rassismus gegen als „Zigeuner“ wahrgenommene Personen) in Österreich. Detailansicht

    www.romano-centro.org

  • Right to Remember – A Handbook for Education with Young People on the Roma Genocide

    Englischsprachiges Handbuch des Europarats (hg. 2014) zur Auseinandersetzung mit dem Genozid an den Roma und Sinti: Hintergrundinformationen, Hinweise für die Lehrenden bzw. die Umsetzung, Unterrichtsideen und Übungen Detailansicht

    www.coe.int

  • Lernmaterial "Das Schicksal der europäischen Roma und Sinti während des Holocaust"

    Rund 500.000 Roma und Sinti wurden während des Holocaust ermordet. Eine vom Verein _erinnern.at_ eingerichtete Website (in Deutsch, Englisch und Französisch) bietet Lehrkräften und SchülerInnen grundlegende Informationen über den Völkermord an den europäischen Roma und Sinti. Detailansicht

    www.romasintigenocide.eu

  • Internationaler Tag der Roma

    Jährlich am 8. April wird an jenes Treffen in London erinnert, bei dem 1971 die Flagge und Nationalhymne der Roma-Gemeinschaft eingeführt wurden. Erinnert wird aber auch an den „Porajmos“ (das Verschlingen). Detailansicht

    www.erinnern.at

  • Roma und Sinti in Österreich

    Laut Rudolf Sarközi, Präsident des Volksgruppenbeirats der österreichischen Roma, leben rund 40.000 Roma und Sinti in Österreich. Es handle sich dabei um Schätzungen, genaue Zahlen gebe es keine. Detailansicht

    www.medienservicestelle.at

  • "Wo ist Zigeunerland?"

    Der Autor Martin Auer bietet für die 5. bis 8. Schulstufe Workshops über die Geschichte und Kultur der Roma und Sinti an. Detailansicht

    www.martinauer.net

  • Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

    Das DÖW bietet die Möglichkeit, sich anhand von Texten, Dokumenten und Fotos zur Situation der Roma und Sinti während der Zeit des Nationalsozialismus und nach 1945 zu informieren. Detailansicht

    www.doew.at

  • Vereine und Einrichtungen

    Sie finden hier eine Auflistung von Organisationen der Roma und Sinti in Österreich. Detailansicht

  • Bücher

    Eine Auswahl interessanter Bücher zum Thema: Detailansicht

  • Filme

    Eine Auflistung an Filmen, die sich für den Einsatz im Unterricht eignen: Detailansicht

  • dROMa-Blog

    In einem eigenen Weblog des Vereins Roma-Service finden Sie auf Deutsch und Romanes (Burgenland-Romani) Berichte über Kultur, Geschichte und Gegenwart der Roma und Sinti im Burgenland, in Österreich und in ganz Europa. Detailansicht

    www.roma-service.at

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
21.01.2014
Link
https://www.schule.at/portale/politische-bildung/themen/detail/roma-und-sinti.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein