Zivilcourage

Die Sozialpsychologie versteht unter Zivilcourage ein Verhalten, f├╝r das eine bestimmte Motivation und spezifische Einstellung, denen humanit├Ąre und demokratische Werte zugrunde liegen, notwendig sind.

Es gibt zahlreiche Hindernisse, die Menschen davon abhalten, bei Bedrohung und Gewalt an anderen einzugreifen und Hilfe zu holen.

Die unten stehende Auflistung f├╝hrt wichtige Informationen, anregende Arbeitsbl├Ątter und Beispiele f├╝r Schulprojekte an. Ebenso wird weiterf├╝hrende Literatur in Form von Buchtipps angeboten.

  • weggeschaut.ignoniert.gekniffen

    Die "Aktion-tu-was" ist ein Projekt der deutschen Polizei, dass die B├╝rger ├╝ber M├Âglichkeiten des Helfens informiert. Auf der Seite findet man interessante Informationen zum Agieren gegen Gewalt, Mobbing, Rassismus u.a. mehr. Detailansicht

    aktion-tu-was.de

  • Arbeitsbl├Ąttter zur Zivilcourage

    Die Themenbl├Ątter "Eingreifen statt Zuschauen" (pdf) werden vom Institut f├╝r Friedensp├Ądagogik in T├╝bingen zur Verf├╝gung gestellt. Sie k├Ânnen gut als Unterrichtseinstieg in das Thema Zivilcourage verwendet werden. Detailansicht

    friedenspaedagogik.de

  • Der Bystander -Effekt

    Unter Bystander-Effekt (auch: Genovese-Syndrom) versteht man das Ph├Ąnomen, dass Augenzeugen eines Unfalls oder kriminellen ├ťbergriffs lediglich ÔÇ×zuschauenÔÇť. Detailansicht

    de.wikipedia.org

  • Jeder kann zum Opfer werden

    Focus-Online Sch├╝ler beleuchtet in diesem Beitrag die vier Pfeiler der Zivilcourage, zeigt M├Âglichkeiten auf, wie Eltern mit ihren Kindern ├╝ben k├Ânnen und stellt einen 6-Punkte-Plan f├╝r den Ernstfall zur Verf├╝gung. Ebenso gibt es einen Selbsttest: "Wie mutig sind Sie wirklich?" Detailansicht

    focus.de

  • Video: Die Psychologie des Helfens

    Quarks und Co. machte den Test bei versteckter Kamera: Wie reagieren die Fahrg├Ąste wenn eine Person bedroht wird? Schauen sie weg oder greifen sie ein? Die Sendung deckt die f├╝nf H├╝rden auf dem Weg zum Helfen auf. Die Sendung mit entsprechenden Artikeln zum Nachlesen stellt der WDR zur Verf├╝gung ... Detailansicht

    wdr.de

  • ├ťbungen zur St├Ąrkung des Selbstbewusstseins

    eingreifen.de erl├Ąutert die Faktoren, die zu mehr Zivilcourage betragen und gibt einige ├ťbungen, die selbstbewusster machen und die auf bedrohliche Situationen vorbereiten vor. Detailansicht

    eingreifen.de

  • Zara: Zivilcourage und Antirassismusarbeit

    ZARA ÔÇô wurde im Jahr 1999 mit dem Ziel gegr├╝ndet, Zivilcourage und eine rassismusfreie Gesellschaft in ├ľsterreich zu f├Ârdern sowie alle Formen von Rassismus zu bek├Ąmpfen. Die Anti-Rassismus-Arbeit beruht auf drei S├Ąulen: Beratung, Pr├Ąvention und Sensibilisierung der ├ľffentlichkeit. Die Gruppe b ... Detailansicht

    zara.or.at

  • Eingreifen statt zuschauen: Arbeitsbl├Ątter

    Das vierseitige Lehrerblatt f├╝hrt in die Thematik ein, indem es psychologische und gesellschaftliche Bedingungen und auch Hindernisse der Zivilcourage aufzeigt und sinnvolles Handeln in Gewaltsituationen erl├Ąutert. Dabei werden methodische und inhaltliche M├Âglichkeiten f├╝r den Unterricht angebot ... Detailansicht

    bpb.de

  • Videoclip zum Thema Zivilcourage

    Land der Menschen O├ľ, 2010, 3:33 Minuten In Kooperation mit der Kunstuni Linz ist dieser Kurzfilm zum Thema "couragiertes Handeln" entstanden, der sich gut als Einstieg ins Thema bzw. als Diskussionsgrundlage eignet. Detailansicht

    youtube.com

  • Projekt f├╝r Schulklassen

    Zivielcourage-Training f├╝r Schulklassen in Wien. Es gibt auch ein Kontigent an kostenlosen Trainings. Mit Link zum Mauthausen Komitee ├ľsterreich (Infos zu F├╝hrungen in der KZ-Gedenkst├Ątte ect.). Detailansicht

    zivilcourage.at

  • Buchtipp: Alltagshelden: Aktiv gegen Gewalt und Mobbing- f├╝r mehr Zivilcourage.

    Es handelt sich hierbei um ein Praxishandbuch f├╝r die Schule und Jugendarbeit... Detailansicht

    amazon.de

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Ver├Âffentlicht am
30.09.2012
Link
https://www.schule.at/portale/psychologie-und-philosophie/detail/zivilcourage.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein