Alexander Geyrhofer: "Mobbing vs. Cybermobbing"

© BrianAJackson/iStock/Thinkstock
© BrianAJackson/iStock/Thinkstock

Was ist Mobbing und wie wirkt es sich auf die Opfer aus? Zu welchen traumatischen Auswirkungen kann Cybermobbing f√ľhren? Wie gehen die T√§terInnen vor? Welche Verpflichtungen ergeben sich aus der neuen gesetzlichen Grundlage f√ľr P√§dagogInnen? Das uns viele mehr ist am 18.05.2017 Thema beim Seminar.

Einer von f√ľnf Schulbuben zwischen elf und f√ľnfzehn ist von "Bullying" betroffen ‚Äď doppelt so viele wie im OECD-Schnitt. Durch Zuhilfenahme von sozialen Medien, dem Internet und der Smartphones ist Mobbing noch schlimmer geworden. Dieser Cybermobbing-Entwicklung stehen Lehrkr√§fte, Eltern und ErzieherInnen teilweise machtlos gegen√ľber. Seit 01.01.2016 ist Cybermobbing nach ¬ß 107 c StGB in √Ėsterreich unter Strafe gestellt. Wie kann ich Kinder und Jugendliche sch√ľtzen?
Alexander Geyrhofer, Polizist, Gewaltpädagoge und zertifizierter Suchtpräventionsexperte, arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Sucht- und Gewaltprävention. Er wird im Rahmen des Seminars auf die rechtliche Situation zu Mobbing und Cybermobbing sowie Möglichkeiten der Prävention eingehen.

Das Seminar gilt als Lehrerfortbildung und Sie k√∂nnen sich √ľber seminare@edugroup.at anmelden.

Das Seminar im √úberblick

Mobbing vs Cybermobbing
Termin: 18.05.2017 von 14:00 bis 17:30 Uhr
LVA-Nummer: 26F7√úSA117
Zielgruppe: Gewalt-Schule-Medien-Multiplikatoren und interessierte PädagogInnen
Referent: Alexander Geyrhofer
Ort: Seminarzentrum der Education Group
Anmeldung: √ľber seminare@edugroup.at

Das gesamte Gewalt-Schule-Medien-Seminarprogramm zum Download

Weiterf√ľhrende Infos

  • BildungsTV in 60 Sekunden - Mobbing

    BildungsTV in 60 Sekunden - Mobbing
    Kurz und prägnant: BildungsTV in 60 Sekunden zeigt ausgewählte, bildungsrelevante Themen aus... Detailansicht

  • SHORTCUT - Cybermobbing vermeiden

    SHORTCUT - Cybermobbing vermeiden
    Barbara Buchegger von Saferinternet.at erklärt in diesem Shortcut was Cybermobbing bedeutet, was die... Detailansicht

Medienpakete

Die Filme können von oö. Pflichtschullehrkräften und Lehrkräften, deren Schule den Schulfilmbeitrag einzahlen, online angesehen bzw. entliehen werden:

Konflikte ‚Äď Mobbing ‚Äď Gewalt

Medienpaket rund um das Thema "Konfliktmanagement und Gewaltprävention"

... zum Medienpaket


Internet, Facebook & Co

Medienpaket rund um das Internet und die Gefahren wie Cybermobbing, Sexting usw.

... zum Medienpaket