Was haben wir im Kopf?

Schüler wie auch Erwachsene stehen zunehmend unter Druck, gute Leistungen zu erbringen. Daher ist es für Lehrer und Schüler von großer Bedeutung den Lernprozess so zu gestalten, dass Informationen leichter aufgenommen und abgerufen werden können.

Sehen, hören, fühlen - viele Reize aus der Umw ...

bildungs.tv

Schüler wie auch Erwachsene stehen zunehmend unter Druck, gute Leistungen zu erbringen. Daher ist es für Lehrer und Schüler von großer Bedeutung den Lernprozess so zu gestalten, dass Informationen leichter aufgenommen und abgerufen werden können.

 

Sehen, hören, fühlen - viele Reize aus der Umwelt gelangen so in unser Gehirn. Der Ansatz des "gehirngerechten" Lernens greift diese Thematik auf und zeigt uns, welchen wichtigen Einfluss vor allem die Aufmerksamkeit, die Motivation und die Emotionen auf das Lernen haben.

Länge: 00:54:51

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
bildungs.tv
Veröffentlicht am
15.02.2011
Link
https://www.schule.at/portale/psychologie-und-philosophie/psychologie/gedaechtnis-und-lernen/lernen-lernen/detail/was-haben-wir-im-kopf.html
Kostenpflichtig
nein