Multiple Intelligenzen nach Howard Gardner

Gardner verfolgt die Idee der multiplen Intelligenzen, die er aus verschiedenen Studien über Wunderkinder, Hirngeschädigte, normale Erwachsene und auch über „idiots savants“ entwickelt hat. Er unterscheidet: sprachliche, musikalische, Logisch-mathematische, räumliche, körperlich-kinästhetische, ...

begabung.ch

Gardner verfolgt die Idee der multiplen Intelligenzen, die er aus verschiedenen Studien über Wunderkinder, Hirngeschädigte, normale Erwachsene und auch über „idiots savants“ entwickelt hat. Er unterscheidet: sprachliche, musikalische, Logisch-mathematische, räumliche, körperlich-kinästhetische, intrapersonale, interpersonale, naturalistische, existentielle Intelligenz.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
begabung.ch
Veröffentlicht am
21.02.2011
Link
https://www.schule.at/portale/psychologie-und-philosophie/psychologie/persoenlichkeitspsychologie/intelligenz/detail/multiple-intelligenzen-nach-howard-gardner.html
Kostenpflichtig
nein