Film: Wer will schon krank sein auf der Welt?

Der Film beschreibt den Alltag auf der internistisch-psychosomatischen Modell-Station im Ulmer Universitätsklinikum. Dabei kommen sowohl Patienten als auch die Ärzte zu Wort. Chefarzt dieser Station war Prof. Thure von Uexküll. Im Mittelpunkt des zweiten Teils steht ein Patient mit herzbezogener ...

uni-koeln.de

Der Film beschreibt den Alltag auf der internistisch-psychosomatischen Modell-Station im Ulmer Universitätsklinikum. Dabei kommen sowohl Patienten als auch die Ärzte zu Wort. Chefarzt dieser Station war Prof. Thure von Uexküll. Im Mittelpunkt des zweiten Teils steht ein Patient mit herzbezogener Angst.

Maximiliane Mainka, Karl Köhle 1975, 90 min., Farbe.

Der Film kann als VHS bestellt werden oder direkt auf der Seite mit Hilfe des Windows Media Players angesehen werden.

 

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
uni-koeln.de
Veröffentlicht am
01.01.2008
Link
https://www.schule.at/portale/psychologie-und-philosophie/psychologie/seelische-gesundheit/detail/film-wer-will-schon-krank-sein-auf-der-welt.html
Kostenpflichtig
nein