ePilot: Die Suche nach Gott – Schnitzeljagd im Heiligen Land

Ben macht sich auf die Suche nach Gott. Er sucht ihn im Heiligen Land. Dort schicken ihn drei Mädchen (eine Christin, eine Jüdin, eine Muslimin) auf eine Schnitzeljagd quer durchs ganze Land. Überall ist Ben Gott auf der Spur.

Infos zum Linktipp

Unterrichtsthema:
3. Klasse: Judentum – Christentum – Islam

Auf der Webseite kann man sich die 4 Folgen dieser Reise anschauen. Jedes Video dauert ca. 25 Minuten. Außerdem gibt es noch ein paar Bilder von heiligen Stätten.

Idee zum Unterrichtseinsatz

Die Klasse wird in vier Gruppen geteilt. Jeder Gruppe wird eine Folge zugeteilt.
In der ersten Stunde schaut sich jede/r Schüler/in ihr Video an (möglichst alleine nur für sich) und macht sich Notizen. Im Anschluss tauschen sich die Schüler/innen innerhalb der Gruppe aus.

In der zweiten Stunde gestaltet jede Gruppe eine Präsentation (z.B. mit PowerPoint oder auch mit Prezi) Darin soll vorkommen:
• Welche Spuren Gottes hat Ben gefunden?
• Bilder dazu
• Markierungen auf der Landkarte

In den darauffolgenden Stunden präsentiert jede Gruppe. Dabei kann man auf einer Landkarte alle Punkte von allen Gruppen sammeln, und mit einem kurzen Stichwort versehen.

“Man sollte sich dafür genügend Zeit nehmen (mind. 6 Stunden) Als Abschluss kann man auch noch eine Learningapp (learningapps.org) gestalten, auf der man die „Spuren Gottes“ auf einer Landkarte Israels zuordnen muss.
Ist die Klasse so groß, dass in den einzelnen Gruppen mehr als 4 Schüler/innen sind, kann man auch eine fünfte Gruppe damit beauftragen selbst eine solche App zu kreieren.“

Ich freue mich über Rückmeldungen!
Ihr ePilot Martin Feiler

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
28.10.2013
Link
https://www.schule.at/portale/religion/epilot/detail/epilot-die-suche-nach-gott-schnitzeljagd-im-heiligen-land.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein