Panamá: ciudad multicultural

cc pixabay.com/wjgomes
cc pixabay.com/wjgomes

Panama Stadt ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Besonders deutlich wird dies beispielsweise bei einem Spaziergang durch die Straßen des Viertels Perejil. Hier leben verschiedene Nationalitäten zusammen, verkaufen die Speisen ihrer Herkunftsländer und grüßen sich mit dem lokalen Ausdruck “qué xopa”.

Die lange Geschichte der Einwanderung nach Panama hat eine Atmosphäre geschaffen, die jeden willkommen heißt und auch jedem etwas bietet, das ihn zum Bleiben veranlasst. Für den einen ist es das Ambiente, für den anderen das Essen und für den nächsten der Lifestyle - fest steht, dass die Hauptstadt Panamas bis heute für Einwanderer attraktiv ist. Lies weiter und finde mehr heraus.

>> Hier geht's zum Artikel "Panamá: ciudad multicultural" (VeinteMundos)

Die lange Geschichte der Einwanderung nach Panama hat eine Atmosphäre geschaffen, die jeden willkommen heißt und auch jedem etwas bietet, das ihn zum Bleiben veranlasst. Für den einen ist es das Ambiente, für den anderen das Essen und für den nächsten der Lifestyle - fest steht, dass die Hauptstadt Panamas bis heute für Einwanderer attraktiv ist. Lies weiter und finde mehr heraus.

>> Hier geht's zum Artikel "Panamá: ciudad multicultural" (VeinteMundos)