Sortieren nach


  • Angebote für den Unterricht

    Für die Volksschule gibt es als Zusatzangebot für Spatzenpost und Co. Angebote zur Leseförderung (Lesestern, Leseschatz, Lesebox, Leserallye,....) Detailansicht

    lehrerservice.at

  • Antolin - Ermunterung zum Lesen

    Antolin enthält die Klassiker der Kinder- und Jugendbuchliteratur ebenso wie wichtige Neuerscheinungen und englisch- sowie französischsprachige Bücher. Dieses breit gefächerte Angebot wird kontinuierlich aktualisiert und um weitere Titel ergänzt. Detailansicht

    antolin.de

  • Arbeit mit Lesepass, Lesekarte oder Bücherkarte

    Alle Möglichkeiten sind für die freie Lesearbeit zu Hause gedacht, die die Lust am regelmäßigen Lesen fördern soll, bei der jedes Kind frei entscheiden kann, was es liest. Angebote zum Ausdrucken im pdf-Format. Detailansicht

    nibis.de

  • Aus der Werkstatt eines Schulmeisters

    Verschiedene Möglichkeiten für den Erstleseunterricht werden auf dieser Internetseite angeboten: Übungssoftware, kostenloser Lesetest und zuletzt Informationen aus der Praxis, für die Praxis. Detailansicht

    wilfriedmetze.de

  • Blitzlesen

    Online Spiele & Übungen und Printmaterial. Detailansicht

    vs-material.wegerer.at

  • blitzlesen.de

    Kostenlose Übungsmöglichkeit der Medienwerkstatt Mühlacker: Wörter werden kurz gezeigt, das passende Bild dazu muss danach angeklickt werden. Detailansicht

    blitzlesen.de

  • CD-ROM Blitzlesen

    Durch dieses Medium soll die Leseflüssigkeit der Schüler/innen gesteigert werden. Die CD-ROM darf uneingeschränkt für schulische und private Zwecke genutzt und ausdrücklich an Eltern weitergegeben werden. Detailansicht

    www.legimus.tsn.at

  • Der schulische Umgang mit der Lese-Rechtschreibschwäche

    Die Handreichung richtet sich an alle Schulpartner und soll dazu beitragen, dass Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten mit Verständnis begegnet wird und Lese-Rechtschreibschwächen frühzeitig erkannt werden. Detailansicht

  • Gender und Lesen

    Geschlechtssensible Leseförderung: Daten, Hintergründe und Förderungsansätze. pdf-Dokument. Detailansicht

    bmukk.gv.at

  • Ideenpool Leseförderung

    Gut gewählte Links und Texte zur Lesefreude, Lesemotivation, Diagnostik, Didaktik und Methodik, Gender und Lesen sowie Lesetipps finden Sie hier. Detailansicht

    schule-bw.de

  • Leseförderung

    Beschreibung von Lesenacht, Lesekiste und Lesebildern (Navigation unten) Detailansicht

    lesefoerderung.de

  • Leseförderung

    Lesen fördern: in der Grund- und Sekundarstufe. Lesespaß wird geweckt und (wieder-)entdeckt. Lesekompetenz wird gefördert und weiterentwickelt. Ein e-LISA academy Kurs, der in Kooperation mit klasse:zukunft ausgearbeitet wurde steht Ihnen hier gratis und ohne Anmeldung zur Verfügung. Detailansicht

    e-lisa-academy.at

  • Leseförderung im Elternhaus

    Hier finden Sie einige interessante Artikel, was Eltern tun können, um ihre Kinder zu fördern und warum Leseförderung so wichtig ist. Detailansicht

    hoppsala.de

  • Lesehaltungen

    Lesehaltungen sind Einstellungen, die man beim Lesen gegenüber einem Text einnimmt. Man kann eine Vielzahl von Lesehaltungen unterscheiden, ... Detailansicht

    teachsam.de

  • Lesekompetenz fördern mit der 5-Schritte-Methode

    Die 5-Schritte-Methode erleichtert es Schülerinnen und Schülern, (Sach-)Texte so durchzuarbeiten, dass sie deren Inhalte besser verstehen und behalten können. Sie wurde von F. P. Robinson entwickelt, wurde seither vielfach modifiziert und hat sich in der Praxis bewährt. Detailansicht

  • Lesekompetenz für die Grundschule

    Die Aktion Tiroler Lesekompetenz ist eine Initiative des Landesschulrates für Tirol zur Leseförderung in der Grundschule. Das Team betreut leseschwache Schüler/innen und deren Lehrpersonen vor Ort. Auf der Homepage stehen zahlreiche Materialien und ein Leseprofil zum kostenlosen Download bereit. Detailansicht

    lesekompetenz.tsn.at

  • Lesekonferenz

    Die Kinder bilden Gruppen und bearbeiten gemeinsam einen Text, den sie dann den anderen Gruppen präsentieren. Detailansicht

    zaubereinmaleins.de

  • LesepartnerInnen

    Ziel ist es, im Rahmen der schulischen Leseförderung und im Zusammenwirken der Schulpartner ergänzend zum regulären Leseunterricht die Lesebereitschaft und die Lesegeläufigkeit der Kinder nachhaltig zu steigern und damit auch positive Auswirkungen auf die Lesekompetenz zu erzielen. Detailansicht

    lesepartnerinnen.at

  • Lesepass - Zum König von Pisa

    Der persönliche Lesepass ist ein Hilfsmittel, um die Lesefreude vor allem der Schulanfänger gleich von Beginn an zu wecken und zu fördern. Jeweils 10 Minuten freies Lesen, teils in der Schule und vor allem zu Hause werden mit Tag und Unterschrift bestätigt. Detailansicht

    home.arcor.de

  • Leseraupe - Übungsmaterialien zur Leseförderung

    Die Leseraupe ist eine Sammlung von online Lesespielen (keine Installation)in ansprechendem Flash-Design. Ein Teil der Übungen steht auch in türkischer Sprache bereit. Detailansicht

    leseraupe.tsn.at

  • Lesetagebuch

    Ein Tagebuch der besonderen Art soll Schülerinnen und Schüler der Klassen 2-6 zum Lesen verführen. Während man liest, entstehen Bilder, ergeben sich Gedanken, Fragen, neue Ideen, die Phantasie arbeitet auf Hochtouren. All das ist Stoff, der sich lohnt, in einem Lesetagebuch festgehalten zu werden. Detailansicht

    lesezeit.lernnetz.de

  • Leseüberprüfungsblatt

    Blatt für die Eltern: Für jede Leseübung darf ein Blütenblatt angemalt werden (für Erstlesen, aber auch weiterführendes Lesen). Von Werner Marek. pdf-Dokument. Detailansicht

    lehrerweb.at

  • Leseunterricht für Anfänger

    Es sollen Anregungen gegeben werden, wie der Leselernprozess so differenziert werden kann, dass er den Lernvoraussetzungen und Lernmöglichkeiten der Kinder gerecht wird, ohne dass wir als Lehrerinnen und Lehrer den roten Faden und den Überblick verlieren.
    Detailansicht

    rechtschreib-werkstatt.de

  • Österreich liest - Österreichweite Lesewoche

    Auch in diesem Jahr wird die Woche vor dem Nationalfeiertag ganz im Zeichen des Lesens und der Bibliotheken stehen: In der Aktionswoche von 15.– 21. Oktober 2012 werden die Bibliotheken Österreichs die Lust am Lesen wieder in den Mittelpunkt stellen. Detailansicht

    oesterreichliest.at

  • Projektideen zur Leseförderung

    Hier finden Sie 3 unterschiedliche Projektideen: Lesekartei, Lesetagebuch und "Ich zeige euch mein Lieblingsbuch" mit ausführlichen Beschreibungen. Detailansicht

    mediaculture-online.de