Sortieren nach

  • Der schulische Umgang mit der Lese-Rechtschreibschwäche

    Die Handreichung richtet sich an alle Schulpartner und soll dazu beitragen, dass Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten mit Verständnis begegnet wird und Lese-Rechtschreibschwächen frühzeitig erkannt werden. Detailansicht

  • Ideenpool Leseförderung

    Gut gewählte Links und Texte zur Lesefreude, Lesemotivation, Diagnostik, Didaktik und Methodik, Gender und Lesen sowie Lesetipps finden Sie hier. Detailansicht

    schule-bw.de

  • Leseförderung

    Lesen fördern: in der Grund- und Sekundarstufe. Lesespaß wird geweckt und (wieder-)entdeckt. Lesekompetenz wird gefördert und weiterentwickelt. Ein e-LISA academy Kurs, der in Kooperation mit klasse:zukunft ausgearbeitet wurde steht Ihnen hier gratis und ohne Anmeldung zur Verfügung. Detailansicht

    e-lisa-academy.at

  • Lesekompetenz fördern mit der 5-Schritte-Methode

    Die 5-Schritte-Methode erleichtert es Schülerinnen und Schülern, (Sach-)Texte so durchzuarbeiten, dass sie deren Inhalte besser verstehen und behalten können. Sie wurde von F. P. Robinson entwickelt, wurde seither vielfach modifiziert und hat sich in der Praxis bewährt. Detailansicht

  • Lesekompetenz für die Grundschule

    Die Aktion Tiroler Lesekompetenz ist eine Initiative des Landesschulrates für Tirol zur Leseförderung in der Grundschule. Das Team betreut leseschwache Schüler/innen und deren Lehrpersonen vor Ort. Auf der Homepage stehen zahlreiche Materialien und ein Leseprofil zum kostenlosen Download bereit. Detailansicht

    lesekompetenz.tsn.at

  • Leseraupe - Übungsmaterialien zur Leseförderung

    Die Leseraupe ist eine Sammlung von online Lesespielen (keine Installation)in ansprechendem Flash-Design. Ein Teil der Übungen steht auch in türkischer Sprache bereit. Detailansicht

    leseraupe.tsn.at