Technik-Angebote RIC Gunskirchen für Schulen u. LehrerInnen

Das RIC (Regionales Innovations Centrum) in 4623 Gunskirchen/OÖ., Welser Straße 33 hat sich zum Ziel gesetzt, durch praktisches Entwickeln von Fahrzeug– und Flugmodellen sowie dem Besuch von Lehrwerkstatt und Firmen SchülerInnen spielerisch für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern.

Für LehrerInnen bietet das RIC Gunskirchen das Modul "Mechatronics for Teachers" an.

Folgende Workshops werden unter dem Titel „TEC2move“ für Schulgruppen und  für die Fortbildung von LehrerInnen angeboten.

  •   Für Volksschulgruppen (Alter 7-10 Jahre) werden Mechatronik-Übungen mit der Technikbox angeboten. Dabei werden in ca. 2 Stunden im Stationenbetrieb Fahrzeugmodelle entwickelt.
  • Darauf aufbauend gibt es für 12-14 jährige SchülerInnen die Teilnahmemöglichkeit an den „Kart 4 U Workshops“. Dort können Kinder und Jugendliche in einem 5-6stündigen Workshop (inkl. Pausen) und abhängig vom Schwierigkeitsgrad die Lehrwerkstätte des österreichischen Motorenherstellers „BRP-Powertrain“ besuchen und dort - unter Anleitung - ihr eigenes Kart bauen. Das Kart gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.  Firmenführungen sind zusätzliuch möglich und bei Buchung mit Angabe von Schwerpunktthemen,  wie z.B. 3D Drucker, Metallbearbeitung, CNC usw. bekannt zu geben.                                       
  • Die „fly DOO Workshops“ für 5-15 Jährige beschäftigen sich für mit dem Thema Luft- u. Raumfahrt sowie dem Modellflugzeugbau. Passend für jede Altersgruppe - ab dem Kindergarten – werden verschiedene Modelltypen zum gemeinsamen Bauen angeboten. Auch hier ist es möglich, zusätzlich eine Firmenführung zu buchen. Dabei müssen Interessensschwerpunkte (z.B. 3D Drucker, Metallbearbeitung, CNC, usw.) bekannt gegeben werden.                                                                                                                                                        Termine Termine können nach Rücksprache telefonisch unter 07246-601-292 oder per Mail an office@r-i-c.at vergeben werden.
  •    Für LehrerInnen wird das ganztägige Modul  „Mechatronics for Teachers“ angeboten: Die Verbindung zwischen den Berufsbereichen Mechanik und Elektronik ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Mechatronik öffnet interessante Berufsfelder für die „Talente von Morgen“ und Lehrkräfte sind entscheidende Partner, wenn es darum geht, Kinder- und Jugendliche für Technik zu begeistern.  Der Workshop findet während dem laufenden Betrieb in der Lehrwerkstätte statt. Durch den Bau eines eigenen Werkstücks (ein Kart oder ein Flugzeug) werden die Teilbereiche Mechanik und Elektrik vermittelt. (Bereits vorhandene Termine siehe http://tec2move.r-i-c.at/desktopdefault.aspx/tabid-468/656_read-662/)

Kontakt und Anmeldung: Alexandra Kautz, Elisabeth Ruscha, office@r-i-c.at oder telefonisch unter 0043-7246-601-292

Weitere Informationen zu Veranstaltungen im RIC unter: tec2move.r-i-c.at/desktopdefault.aspx/tabid-468/656_read-662/

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
02.03.2014
Link
https://www.schule.at/portale/werken-technisch/news/detail/technik-angebote-ric-gunskirchen-fuer-schulen-u-lehrerinnen.html
Kostenpflichtig
nein