Sortieren nach

  • BAU AUF BAU - Lehrlingskampagne der Bauverbände in Ă–sterreich

    Ein Besuch von Schulklassen bei den Lehrbauhöfen der BauAkademieen in den verschiedenen Bundesländern bietet aktuelle Informationen über die verschiedenen Berufsbilder am Bau und zugleich praktisches(!) Erproben typischer Tätigkeiten wie Mauern, Verputzen, Nägel einschlagen, sägen oder Eisen biegen. Detailansicht

    bauaufbau.at

  • Berufe in der Maschinen- und Metallwarenindustrie (MMI)

    Die Webseite „Metall bringt’s“ informiert über Ausbildungsmöglichkeiten, Lehrberufe, Schulen & Universitäten im Metallbereich. Sie bietet einen Berufs-Check und gibt Tipps zur Bewerbung. Das Informationsprojekt der MMI hat die Funktion die Wettbewerbsfähigkeit der Branche auch in Zukunft zu sichern. Detailansicht

    Initiative „Metall bringt’s“

  • Berufsvorbereitung Bau. Lehr- und Arbeitsbuch

    Batran/Brix/Frey/Karier/Köhler: Berufsvorbereitung Bau - Lehr-und Arbeitsbuch
    ISBN 978-3-7782-5620-6, 208 Seiten, mehrfarbig, sehr viele Abb. mit Anhang mit Aufgaben, Holland + Josenhans V. Stuttgart 2.Aufl. 2010 , EUR 21,50 (A) Detailansicht

    Holland -Josenhans V. Stuttgart

  • Betriebserkundungen - ein Leitfaden fĂĽr Lehrer

    Betriebserkundungen sind eine wertvolle Ergänzung zum Unterricht. Sie geben SchülerInnen wertvolle Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt und sind ein wichtiger Beitrag zur Berufsorientierung. Betriebserkundungen haben bestimmte Zielsetzungen. Sie sind weit mehr als bloße Betriebsführungen. Detailansicht

    eduhi.at

  • BIZ-Besuch beim AMS: Arbeitsunterlagen fĂĽr die Vor- und Nachbereitung

    Der Besuch beim BerufsInfoZentrum des AMS gehört für viele Schulen zum Standardprogramm der Berufsorientierung in der 3. bzw. 4.Klasse NMS/AHS. Um diesen noch effizienter zu gestalten hat eine BO-Arbeitsgruppe Unterlagen für die Vor- und Nachbereitung ausgearbeitet. Detailansicht

  • Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt... UnternehmerfĂĽhrerschein

    Der "Unternehmerführerschein" geht auf eine Initiative der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) soll das wirtschaftliche Verständnis von Schülern wecken, trainieren und zertifizieren.Der Unternehmerführerschein setzt sich aus den vier Modulen A - C und UP zusammen. Detailansicht

    Portal UnternehmerfĂĽhrerschein

  • Erfolgreich bewerben

    In den Portalen der Arbeiterkammern findet man zahlreiche Tipps zur Vorbereitung einer erfolgreichen Bewerbung um eine Lehrstelle. Dazu gehört u.a. eigenes Vorwissen um verschiedene Berufsbilder - was wird in diesen Lehrberufen gemacht? Detailansicht

    AKNĂ– - Bildung

  • Girls Day - jährlich im April

    Am Girls' Day verbringen Mädchen einen Tag in einem technischen oder handwerklichen Betrieb. Dabei können sie erste Erfahrungen in einem Betrieb sammeln, Berufe kennen lernen und wichtige Kontakte knüpfen.
    Detailansicht

    de.wikipedia.org

  • Internet Plattform "Jimmy" - Informationen zur Lehre und Bewerbungstipps

    Die Internet Plattform "Jimmy" (www.frag-jimmy.at) ist eine Initiative der Wirtschaftskammer Niederösterreich. Sie bietet Interessierten nicht Infos zur Lehre, sondern auch Tipps für Bewerbungen, aktuelle Jobs und eine Übersicht über alle 6.500 NÖ.Lehrbetriebe.
    Wirtschaftskammer Niederösterre ... Detailansicht

    frag-jimmy.at

  • Lehrberufe in Ă–sterrreich, Hg. BMWA und Wirtschaftskammer (BroschĂĽre und Download)

    In Ă–sterreich fehlen Facharbeiter, doch die Schulen bereiten zu wenig auf die Lehre vor. Das Lehrberufslexikon, herausgegeben vom BM fĂĽr Arbeit u. Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Ă–sterreich, gibt eine Ăśbersicht und ist eine wertvolle Hilfe bei der Berufs- und Ausbildungsentscheidung.
    Derz ... Detailansicht

    ausbilder.at

  • Lehre und Matura / Berufsreife – mehr als eine Alternative

    Die Lehre ist karrieremäßig absolut keine Sackgasse mehr! Das Modell "Lehre und Matura“ der Wirtschaftskammern bietet Jugendlichen eine praktische Lehrausbildung bei der sie einen Beruf ihrer Wahl erlernen und bereits ihr erstes Geld verdienen - zusammen mit einer Berufsreifeprüfung, der Matura ... Detailansicht

    portal.wko.at

  • Produkte entwickeln, herstellen und vermarkten

    Ausgangspunkt ist eine lebensnahe Situation, die der Schüler aus eigenem Interesse bewältigen sollte.
    Detailansicht

    tischlerbude.de

  • Projekt "Produkte kommen auf den Markt": CNC-Kerzenhalter

    Eine Klasse der Fritz-Böhle- Schule, Baden-Württemberg hatte sich im März 2000 als Jungunternehmer betätigt und selbst Produkte für den Verkauf entwickelt, am Computer gezeichnet und mit der CNC-Fräse "KOSY" in Serie gefertigt. Detailansicht

    eduhi.at

  • Raumexperimentierlabor

    Das Raumexperimentierlabor ist eine unterstĂĽtzende Forschungs- und Lehreinrichtung. Detailansicht

    info.tuwien.ac.at

  • sprungbrett - Workshops und Ausbildungsberatung fĂĽr Mädchen

    Mädchen streben noch sehr häufig eine Lehrausbildung an, die in einem sogenannten Frauenberuf endet. Damit Mädchen sich trauen, auch in unüblichen handwerklich-technischen Branchen eine Ausbildung zu beginnen, gibt es die Beratungsstelle sprungbrett mit Schulworkshops, Förderungen und Informationen. Detailansicht

    sprungbrett

  • Technikunterricht und Berufsorientierung

    8. Tagung der DGTB in Flensburg vom 16. - 17. Juni 2005, Neckar-Verlag 78050 Villingen-Schwenningen, Erscheinungsjahr:
    2006, ISBN 978-3-7883-0386-0
    Das Tagungsthema "Technikunterricht und Berufsorientierung" greift einen aktuellen Themenkomplex auf, der immer auch schon
    als ein wichtiger In ... Detailansicht

    webshop.neckar-verlag.de

  • Tischlerbude

    Auf der Webseite "Tischlerbude" findet man alles zum Beruf des Tischlers und zur Holzbearbeitung. Detailansicht

    tischlerbude.de

  • Unterrichtseinheiten "Handelsblatt macht Schule":
    Produkte im wirtschaftlichen Kontext

    Die Bildungswebseite "Handelsblatt macht Schule" bietet im Download umfangreiches Unterrichtsmaterial über wirtschaftliche Zusammenhänge zu verschiedenen ökonomischen Themenbereichen mit ihren Auswirkungen auf unsere Produktumwelt. Detailansicht

    "Handelsblatt macht Schule"

  • Unterrichtsmaterial: Leitfaden zur Vorbereitung auf die Arbeits- und Berufswelt (Download)

    Heft Nr.1 in der Reihe "Berufsorientierung", Hg. Arbeiterkammer Wien. OStR.Mag. Elisabeth Rathmanner und Mag. Eveline Trenner -Moser verfassten 2002 diesen Leitfaden zur Einführung in den Berufsorientierungsunterricht. Dieser sollte in allen Unterrichtsgegenständen thematisiert und erfahrungsori ... Detailansicht

    wien.arbeiterkammer.at

  • Unterrichtsmaterial: Schulische Berufsorientierung und SchlĂĽsselqualifikationen (Download)

    Heft Nr. 4 Reihe "Berufsorientierung", Hg.Arbeiterkammer Wien 2004.
    Die AutorInnen Mag. Elisabeth Rathmanner, Elma Bahtovic und Helena Pinter beschreiben hier die konkreten Umsetzungsmöglichkeiten der Berufsorientierung im Unterricht (z.B. das "Hineinschnuppern" in versch. Berufssparten) sowie ... Detailansicht

    wien.arbeiterkammer.at