ePilot: Die Strumpfhose

Endlich zeigt sich die Sonne und lockt ins Freie. Nun kommt die Zeit für kurze Röcke und somit auch für dünne Strumpfhosen, Strümpfe und Socken. Aber wer hat’s erfunden? Woraus bestehen sie? Warum wurden die Strümpfe während des 2. Weltkrieges wieder eingesammelt?

Link zum Angebot

Unterrichtsthema: Kleidung, Faser, Faden – Textile Flächen
Der Link bietet einen kurzen Film über die Entstehungsgeschichte der Damenstrumpfhose.

Nylon: Ein Damenstrumpf revolutioniert die Modewelt

Idee zum Unterrichtseinsatz

Zum Abspielen des kurzen Films werden ein Computer, ein Beamer und eine Leinwand/ein Whiteboard benötigt. Sinnvoll ist, wenn die Lehrperson ein Arbeitsblatt mit Fragen oder einem Lückentext gestaltet, das während des Filmes ausgefüllt werden soll. Somit haben die Schülerinnen und die Schüler eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen. Im Anschluss daran folgt eine praktische Arbeit aus kaputten, bunten Strumpfhosen (Schmuckaccessoires: Haarbänder, Handpuppen, Duftsäcken, ….)

Fazit

Die kulturgeschichtliche Entstehung und Bedeutung eines alltäglichen Kleidungsstücks wird in wenigen Minuten aufgezeigt.

“Interessant, dass Nylonstrümpfe wichtiges Material im Krieg waren.”

Ihre ePilotin Maria Herndl

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
15.04.2013
Link
https://www.schule.at/portale/werken-textil/fachwissen/detail/epilot-die-strumpfhose.html
Typ der Lernressource
Lernmaterial
Kostenpflichtig
nein