Mode des 20.Jahrhunderts

Die Fotostrecke bietet eine Reise in die Modegeschichte von 9 Jahrzehnten. Vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis herauf in die 80er Jahre werden die modischen Trends veranschaulicht und kurz erklärt. Sie reichen von extravagant bis bieder und wie immer ist Mode auch Ausdruck des Zeitgeschehens.

Infos zum ePilot-Tipp

LinktippWoher kommen unsere Kleider
Unterrichtsthema

Mode/Kulturgeschichte 

Schulstufe5. bis 8.
TypSachinformation, Lernmaterial, Veranschaulichung

Idee zum Unterrichtseinsatz

Der Link lässt sich im Unterricht auf verschiedene Art und Weise einsetzen. Einerseits ist es möglich die Fotos als eine Diashow über den Beamer zu projizieren und nebenbei die Fotos zu besprechen sowie die wichtigsten Informationen den Schülerinnen und Schüler mitzuteilen. Andererseits könnten die Schüler und Schülerinnen die wichtigsten Aspekte selbst erarbeiten, indem sie im Computerraum die Fotostrecke durchklicken und Arbeitsaufträge (z.B. Fragen oder Lückentexte) dazu lösen.

Im Anschluss daran sollen sie eine kurze "Modegeschichte" in der Form einer Fotostrecke zusammenstellen. Hierfür werden Fotos von ihren Großeltern, Eltern, Verwandte und eigene mitgenommen und eingescannt. Die Fotos werden zeitlich geordnet und beschrieben.  In einer kurzen Powerpointpräsentation sollen sie ihre Ergebnisse präsentieren.  


“Die Fotostrecke bietet einen guten und informativen Überblick über die modischen Highlights aus 9 Jahrzehnten!“

Ihre ePilotin Maria Herndl.


Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
14.03.2014
Link
https://www.schule.at/portale/werken-textil/fachwissen/detail/mode-des-20jahrhunderts.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Lernmaterial
Schulstufe
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein