Perlmuttknöpfe aus dem Waldviertel

screenshot 15.1.14

Österreichs einzige - und letzte - Perlmutt-Knopfherstellung befindet sich in Felling in der Nähe von Hardegg/NÖ.

Perlmuttdesign GmbH

Auf der Website der Firma gibt es einiges zu erfahren, der Familienbetrieb blickt auf 100 Jahre Handwerkskunst zurück. Von fast 100 heimischen Perlmuttdrechslereien ist jene in Felling die einzige heute noch existierende.

Ein Beitrag beschäftigt sich mit den Perlmuscheln, dem Grundmaterial der Knöpfe und Schmuckgegenstände.

Ein anderer Beitrag zeigt fotografisch den Herstellungsverlauf der Knöpfe.

Was sonst noch alles hier aus Perlmutt entsteht, kann man hier bestaunen.

Öffnungszeiten sind
Februar, März und November von Mo-Do 9-12 und 13-16, Fr von 9-12.
April bis Oktober, Dezember von Mo-Fr 9-12 und 13-17, Sa 9-12.

Eintrittspreis pro Person ist 2,50;
Kinder und Jugendliche 6-15 Jahre 1,50.

Bei einer Filmvorführung bekommt man einen Einblick über die Herstellung der Produkte, wie viele Arbeitsschritte notwendig sind, bis ein Knopf das Kleidungsstück ziert oder ein Schmuckstück entsteht.

 

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Perlmuttdesign GmbH
Veröffentlicht am
15.01.2014
Link
https://www.schule.at/portale/werken-textil/unterrichtsbeispiele/kleidung-und-mode/detail/perlmuttknoepfe-aus-dem-waldviertel.html
Kostenpflichtig
nein