Private Höhere Lehranstalt für Landwirtschaft und Ernährung

SKZ: 601790

Georgigasse 84, 8020 Graz-Eggenberg
Telefon: +43 (0)316 58 33 41 - 134
Fax: +43 (0)316 58 33 41 - 56 oder 57
E-Mail: direktion-hla@schulschwestern.at
http://www.schulschwestern.at/hla



Schulprofil

In vernetztem Unterricht und in Projekten mit außerschulischen Partnern vermittelt die Schule fächerübergreifendes und fundiertes Wissen von der Erzeugung der Lebensmittel über Verarbeitung, Verpackung, Vermarktung, Transport und Handel bis hin zu Zubereitung, Konsum und Abfallentsorgung. Dieser Prozess wird aus der Perspektive der Gesundheit, der Umwelt, der Wirtschaft und sozialer Kriterien analysiert.
Die Schule ist eine konfessionelle katholische Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht. Schul- und Internatserhalter ist der Schulverein der Grazer Schulschwestern.

Ausbildungsformen

Fünfjährige Ausbildung
Der Unterricht findet an fünf Tagen pro Woche statt.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Ernährungsökologie

Fremdsprachen

Pflichtgegenstände: Englisch, Spanisch
Freigegenstand: Englisch Konversation, Qualitätsmanagement, Bewegung und Sport, Wissenschaftliches Arbeiten

Internat

Für Studium und Freizeit gibt es Freizeit-, Studier- und Arbeitsräume. Die Schule ist bemüht einen Arbeits- und Lebensraum zu schaffen und in christlicher Gemeinschaft miteinander zu leben.

Schulabschluss und danach?

Universität, Fachhochschule, Kolleg, Pädagogische Hochschule und Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Berufseinstieg: führende Positionen in verschiedensten landwirtschaftlichen, landwirtschaftsnahen und landwirtschaftsfremden Berufen (weites Spektrum im Bereich der Landwirtschaft, Gastronomie, Bank- und Bürotätigkeiten, Sozial- und Gesundheitsberufe, Tourismus ...)

Meta-Daten

Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
15.09.2015
Link
https://www.schule.at/schulfuehrer/steiermark/detail/private-hoehere-lehranstalt-fuer-land-und-ernaehrungswirtschaft-des-schulvereins-der-grazer-schulsc.html
Kostenpflichtig
nein