SchülerInnenwettbewerb "JETZT TESTE ICH!"

Screenshot: www.vki.at (11.10.2017)
Screenshot: www.vki.at (11.10.2017)

Ist Shisha-Rauchen wirklich unbedenklich? Woher kommt die Vanille in meinem Joghurt? Welche Bank informiert am besten über Jugendkonten? Kann ich selbst einen Küchen-Komposter bauen? Beim Schülerwettbewerb "JETZT TESTE ICH!" gehen junge Menschen von 12 bis 19 Jahren solchen Fragen auf den Grund.


Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) und sein Testmagazin KONSUMENT laden junge Konsumentinnen und Konsumenten zum sechsten Mal zum Schülerwettbewerb "JETZT TESTE ICH!" ein. Dabei entwickeln Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren selbstständig Waren- und Dienstleistungstests, führen Analysen durch und prüfen, was sich hinter Werbeversprechen und Reklameslogans versteckt. Ziel ist es, ein kritisches Verbraucherverhalten zu erlernen bzw. zu fördern.

Mitmachen können sowohl Einzelpersonen als auch Kleingruppen und ganze Schulklassen.

Einreichungen sind in drei Bereichen möglich:

  • Hauptwettbewerb
  • Sonderpreis "Jugend & Geld"
  • Umweltzeichen-Preis

Die Arbeiten werden von einer Jury nach zwei Altersgruppen getrennt (12–15 und 16–19 Jahre) bewertet. Wichtig sind der Jury folgende Bewertungskriterien:

  • Thema: Originalität, Fragestellung sowie Nutzen für andere
  • Vorgehensweise: Systematik, Genauigkeit, Vollständigkeit, Informations- und Erkenntniswert
  • Aufbereitung: Verständlichkeit und Anschaulichkeit (Tabellen, Schaubilder)

Zu gewinnen gibt es Preisgelder in der Höhe von insgesamt 8.500 Euro!

Anmeldeschluss ist der 2. Februar 2018.
Einsendeschluss ist der 16. März 2018.

Alle weiteren Einzelheiten zum Wettbewerb sowie das Anmeldeformular stehen auf www.vki.at bereit.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
12.10.2017
Link
https://www.schule.at/startseite/detail/-63262111cd.html
Kostenpflichtig
nein