Erste Hilfe für Kinder und Jugendliche in Stresssituationen - Ausbildungstag

30. August
Seminar / Workshop
Oberösterreich

In diesem eintägigen Workshop geht es um praktische Werkzeuge zur Unterstützung, Prävention und Reduzierung von Trauma-Symptomen nach überwältigenden Ereignissen im Alltag aber auch im Schulkontext. Der Workshop richtet sich an Eltern, LehrerInnen und Interessierte.

Schnellübersicht

  • Datum

    Beginn: 30.08.2018
    Ende: 30.08.2018

  • Veranstaltungsort

    Michaelsbergstraße 25
    4060 Leonding

    Pfarre Leonding - Michaelszentrum

Dieses Seminar befähigt Erwachsene, Kinder und Jugendliche in stressreichen und traumatisierten Situationen gut zu unterstützen und zu begleiten, damit sie gestärkt das Erlebte verarbeiten können.

Es sind nicht nur Gewalterfahrungen, Verletzungen, Verlusterfahrungen oder große Katastrophen, die Kinder traumatisieren. Sehr oft gibt es Vorfälle im Alltag, die vielleicht nach außen harmlos erscheinen, wie Demütigungen von anderen Kindern, ein unüberlegtes Wort von einem Lehrer, der Zeitdruck, schwierige Aufgabestellungen, Prüfungen, usw. Häufig werden diese alltäglichen Erfahrungen als normale Ereignisse abgetan, die Belastungen können jedoch jahrelang bleiben.

Inhalte und Methoden:

  • Unterstützungshilfen nach traumatisierenden Ereignissen
  • Erste-Hilfe Maßnahmen
  • Wiederherstellung des Kontakts von Körper und Gehirn
  • Aufbau von Resilienz
  • Spielerische Wege zur Entladung traumatisierter Aktivierung
  • Unterstützende Berührung, Aufbau von Sicherheit und Geborgenheit
  • Einsatz von Geschichten zur Heilung
  • Der Tag bietet eine Kombination aus Vortrag, Persönlichkeitsarbeit und aktiver Selbsterfahrung und viel praktisches Üben

Beschreibung:
Die TeilnehmerInnen erlernen an diesem Tag Erste Hilfe Maßnahmen, die helfen Stress zu bewältigen und Kinder und Jugendliche liebevoll unterstützen.
Kinder haben die Fähigkeiten belastende Erlebnisse zu verarbeiten, aber sie brauchen Erwachsene die ihnen helfen, für sie da sind und Wunden verbinden, die von außen niemand sieht!
Der Workshop findet in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung statt.

Referentin: Maggie Kline

  • Familien- und Kindertherapeutin (seit ca. 30 Jahren)
  • Schulpsychologin
  • Mitglied des internationalen Lehrkörpers für Somatic Experiencing
  • Koautorin mit Peter Levine von „Verwundete Kinderseelen heilen“ und „Kinder vor seelischen Verletzungen schützen”
  • Internationale „Senior Trainerin“ für Somatic Experiencing.

Wann: 30. August 2018
            10.00 – 12.00 Uhr
            13.30 – 18.00 Uhr

Anmeldung:

E-mail: office@lengauer-baumkirchner.at

Kontaktadresse:

MMag. Claudia Lengauer-Baumkirchner
Kirchbergerstr.18
4061 Pasching

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
31.01.2018
Link
https://www.schule.at/startseite/detail/ausbildungstag-fuer-eltern-lehrerinnen-und-interessierte.html
Kostenpflichtig
nein