Parlamentarismus

bilderpool.at / Reinhold Embacher
bilderpool.at / Reinhold Embacher

Die Geschichte des Parlamentarismus, gegenwärtiges parlamentarisches Geschehen sowie Kinder- und Jugendparlamente und Literaturtipps werden in diesem Themendossier behandelt.

Parliament (vom französischen parler = sprechen oder sich unterhalten und dem lateinischen parliamentum) bedeutete ursprünglich ein Gespräch. Heute bezeichnet das Parlament in demokratischen Staaten die Vertretung des Volkes, dessen wichtigste Aufgaben die Ausübung der gesetzgebenden Gewalt (Legislative), des Budgetrechts und die Kontrolle der Regierung sind.Ein erweiterter Parlamentsbegriff schließt auch Partizipationsforen gewählter VertreterInnenversammlungen und Partizipationsformen wie Kinder- und Jugendparlamente mit ein.

2014 werden Unionsbürger und -bürgerinnen wieder das Europäische Parlament wählen (zwischen 22. und 25. Mai 2014). Seit 1979 gibt es alle fünf Jahre eine Europawahl.

Mehr zum Thema finden Sie in den Themendossiers Europa/Europäische Union, Partizipation von Kindern und Jugendlichen und Demokratie (lernen).

  • IzPB 36: Das Parlament im österreichischen politischen System

    Im Fokus dieses Themenheftes steht das Parlament. Es beleuchtet sowohl Aufgaben und Handlungsspielräume im Kontext des politischen Systems als auch die Kompetenzverteilung im Mehrebenensystem. Detailansicht

    www.politischebildung.com

  • "Parlament erklärt": Wie Gesetze entstehen

    In einer eigenen Rubrik finden Sie auf der Parlamentsseite eine kompakte Darstellung des Weges eines Bundesgesetzes vom Gesetzesvorschlag bis hin zum Beschluss und zur Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt. Detailansicht

    www.parlament.gv.at

  • Wer macht die Gesetze?

    Diese und andere Fragen, die sich Kinder und Jugendliche zum Thema Politik und Parlament stellen, werden von Franz-Joseph Huainigg kindgerecht beantwortet. (Verlag Carl Ueberreuter, Wien 2005, ISBN 3800016036) Detailansicht

    www.bizeps.or.at

  • Parlamentarismus – Politische Macht und Kontrolle [pdf, 71 KB]

    Unterrichtsmodule mit didaktischen Bemerkungen von Dietmar Larcher, bereitgestellt vom Forum Politische Bildung. Detailansicht

    www.politischebildung.com

  • Und was macht eigentlich das Parlament?

    Christoph Konrath erklärt Jugendlichen und anderen wissbegierigen Menschen auf verständliche Weise und sehr konkret, was im Parlament passiert (Czernin Verlag, Wien 2009, ISBN 978-3-7076-0296-8). Detailansicht

    www.parlament.gv.at

  • Wissensmodul Demokratiegeschichte

    Das Demokratiezentrum Wien hat das Modul zur Demokratieentwicklung in Österreich (1918 bis 1938), zur Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts und zu den Demokratiebestrebungen rund um 1968, erstellt. Detailansicht

    www.demokratiezentrum.org

  • Jugendparlament

    „Rein ins Parlament“ lautet das Motto, unter dem zweimal pro Jahr Schulklassen der 9. Schulstufe ins Parlament geladen werden. Und zwar aus jenem Bundesland, das gerade den Vorsitz im Bundesrat innehat. Detailansicht

    www.reininsparlament.at

  • Demokratiewerkstatt im Parlament

    Im Palais Epstein ist für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren die Demokratiewerkstatt eingerichtet worden. In den verschiedenen Workshops geht es ums Mitgestalten, um Demokratie und die Arbeit mit Medien. Detailansicht

    www.demokratiewebstatt.at

  • Politiklexikon für junge Leute

    Das Lexikon ist eine Einführung in die Welt der Politik und gemacht für junge Menschen ab 12 Jahren, aber auch für alle Erwachsenen, die Kinder und Jugendliche auf dem Weg des Politik Lernens begleiten. Detailansicht

    www.politik-lexikon.at

  • Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich

    Aufgabe des Büros ist es, die Arbeit des Europaparlaments transparent zu machen – über Infostände, Broschüren, Websiteinformationen, Vorträge, Diskussionsveranstaltungen und Seminare. Detailansicht

    www.europarl.at

  • Parlament und EU [pdf, 696 KB]

    Anlässlich der EU-Präsidentschaft 2006 wurde diese dreisprachige Broschüre zum Thema Österreichisches Parlament und Europäische Union herausgegeben. Detailansicht

    www.parlament.gv.at

  • European Youth Parliament

    Das europäische Jugendparlament will Demokratie erlebbar machen. Jährlich treffen sich SchülerInnen aus ganz Europa, um brisante Themen zu diskutieren und ihre Visionen auszutauschen. Detailansicht

    www.eyp.at

  • International Organization of Parliaments (IPU)

    The Union is the focal point for world-wide parliamentary dialogue and works for peace and co-operation among peoples and for the firm establishment of representative democracy. Detailansicht

    www.ipu.org

  • Wochenzeitung „Das Parlament“ (D)

    In Abstimmung mit der Bundeszentrale für politische Bildung (D) erscheinen die Online-Themenausgaben der Wochenzeitung „Das Parlament“. Behandelt werden Themen aus den verschiedenen Politikbereichen der parlamentarischen Ausschüsse, dem Bundesrat sowie außenpolitische Fragen in Deutschland. Detailansicht

    www.das-parlament.de

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
14.02.2014
Link
https://www.schule.at/startseite/detail/parlamentarismus.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein