Experimentieren mit alten und neuen Fototechniken (26F7ÜZMP12)

20. November
Seminar / Workshop
Oberösterreich

Analog trifft digital! In diesem Seminar arbeiten wir mit verschiedenen Fototechniken und lassen dabei neue Bilder entstehen. Weiters betrachten wir die Funktionsweise einer Kamera und bauen eine große Camera obscura.

Schnellübersicht

  • Datum

    Beginn: 20.11.2017, 09:00 Uhr
    Ende: 20.11.2017, 17:00 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Anastasius-Grün-Straße 22-24
    4020 Linz

    Education Group

  • Kosten

    € 15,00

  • Veranstalter

    Education Group

    Mag. Elisabeth Herndl
    E-Mail: seminare@edugroup.at
    Tel.: 0732/788078-640

Zielgruppe: VS-, NMS-, PTS- und AHS-Lehrer (Unterstufe)
Referent: Thomas Hackl

Seminarinhalte

Wir experimentieren mit analogen und digitalen Fototechniken ohne Dunkelkammer und kreieren aus bestehenden Fotos neue Bilder. Die Bilder transferieren wir auf verschiedene Materialien wie Stoff, Holz usw. Außerdem schauen wir uns die Funktionsweise einer Kamera an und bauen den Seminarraum in eine große begehbare Camera obscura um.

Anmerkung: Die Experimente mit den verschiedenen Fototechniken können auch in der Schule umgesetzt werden.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist von 23.06. bis 28.09.2017 über PH-Online der PHOÖ möglich.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
Seminar, Kurs, Workshop, Fortbildungsveranstaltung, Lehrveranstaltung, Fotografie, kreative Medienarbeit
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
07.06.2017
Link
https://www.schule.at/startseite/detail/experimentieren-mit-alten-und-neuen-fototechniken.html
Kostenpflichtig
ja